Montag, 7. Februar 2011

In ganz eigener Sache

...lang, lang ist's her und dann habe ich noch nicht mal eine sexy Zeichnung, eine heitere Story oder sonst etwas Erfreuliches für euch, sondern nur eine Bitte:
Morgen muss ich ins Krankenhaus und mir den Tumor aus dem Knie holen lassen - und natürlich geht alles nicht so wie ich es mir gewünscht hätte...

Da ich aber nun mal eine veritable Krankenhaus-Phobie habe, versetzt mich das Ganze (obwohl der eigentliche Aufenthalt nur kurz sein wird) - gelinde gesagt - in Panik.
Ja, ich weiß. Albern. Aber nutzt ja nichts...
Nur, weil ich den Liebsten, Mutter Fuchsi und das Hundebaby, bloß ganz kurz allein lassen muss, macht's ja nicht mehr Spaß...
Ganz abgesehen davon, dass eine Ärztin es heute erfolgreich geschafft hat, mir meinen nahenden Tod einzureden...

Also, liebe Leser - da ich gar keine Lust auf Ableben habe, wäre ich wahnsinnig dankbar für gedrückte Daumen, gute Gedanken und alles, was sonst so gegen solch unerfreuliche Ereignisse hilft - und verspreche im Gegenzug, nach hoffentlich überstandener OP und dann geglückter Genesung wieder mit Zeichnungen, Geschichten und ähnlichem für euch da zu sein. ;)

Ist das ein Deal?
*plüschaugenmach*

Hoffentlich auf bald,
eure panische Fuchsi

Kommentare:

Klee hat gesagt…

Fuchsi ich wünsch dir ganz viel Glück und hoffe dass du alles heile überstehst. Alle auffindbaren Daumen sind gedrückt!

Liebe Grüße,
Klee

Coco hat gesagt…

Liebe Fuchsi,
ich drück' Dir ganz, ganz dolle die Daumen, Du schaffst das!
Liebe Grüße, Coco

NoX hat gesagt…

Will mal nicht so sein. Alles Gute. Wird schon schief gehen. :-)

KaTe hat gesagt…

Ich drücke ganz doll die Daumen!

Man liest sich hier bald wieder:)

LG KaTe

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Liebe Fuchsi, ich hatte auch so eine Krankenhausallergie, aber inzwischen habe ich die überwunden. Ich weiß, dass sie nichts machen, das richtig weht tut, ohne vorher für die passende Betäubung zu sorgen. Das war echt in Ordnung.
Und junge Menschen wie du und ich sterben nicht einfach so im Krankenhaus. Wir sind ein paar Tage genervt, dass wir uns nicht richtig pflegen und stylen können und danach ist alles schnell wieder vergessen.
Ich wünsche dir alles Gute und freu mich, bald wieder etwas von dir zu lesen.
Liebe Grüße, Svenja

Jelemania hat gesagt…

Wird alle gemacht!
Kein Problem!
Good luck & du hast mit der Narkosetante gesprochen, ja? *hmpf*

Der Imperator hat gesagt…

Ärzte sind keine Götter, und außerdem Mangelt es ihnen meist am gesunden Menschenverstand.
Ich hab das schon am eigenen Leib gespürt und innerlich mit meinem Leben abgeschlossen. Letzten Endes erwies sich alles jedoch als total harmlos! Viel Lärm um nix, auf Kosten meiner Nerven. Danke ihr "Halbgötter" in Weiß! Ich hoffe bei Dir ist das ähnlich. ;)

Ich drücke alle Daumen die ich habe und auch die, die mir nicht gehören! ^^

Alles Gute und viel Glück vom Imperator. :)

Gabriela hat gesagt…

Ich däumel dir alle guten Wünsche zu!
Ersetz den Tumor mit Humor!

Festgedrückte Grüße für eine baldige Erfolgsmeldung
herzlichst
die Füchsin aus der Mühle

Alexandra hat gesagt…

Na das versteht sich doch von selber.... ich qutsch dir ganz fest die Daumen, also ich mein natürlich meine... Siehst? Sind schon ganz blau vor lauter quetschen *uff*

Ich denk ganz doll an dich und wünsch dir das du bald wieder rum hüpfen kannst wie ein junges Reh *knuddel*

Und ja... ableben iss nicht!

Liebe Grüsse
Alex

Nordlicht hat gesagt…

Ich wünsche Dir von Herzen eine gewissen Gelassenheit und viel Vertrauen in die Menschen die Dich behandeln und operieren werden! Vor gut einem Jahr musste ich das auch über mich ergehen lassen - das Schlimme ist einfach: Man weiss nicht was einem erwartet. Viel Kraft und alles Gute! Mit lieben Gedanken, Nordlicht

Hexe hat gesagt…

Ich drücke Alles was ich drücken kann. Und meine Kater rücken die Pfoten. Alles Gute für dich.

Madse hat gesagt…

Deal. *daumendrückt*

Unscha(r)f hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Unscha(r)f hat gesagt…

Liebe Fuchsi!
Also eigentlich dachten wir die OP ist bereits Geschichte und längst erledigt. Aber gut wenn dem so nicht ist, dann drücken wir Dir gaaaaanz fest die Daumen und die Hufe (derzeit immerhin 514 an der Zahl)da kann jetzt nix mehr passieren und wir freuen uns schon alle auf ein Wiederlesen und auf Deine coolen Zeichnungen.
Ganz liebe Grüße von der Herde

Michaela hat gesagt…

Ich stell meine Daumen - und wenn du brauchst, auch die Zehen - zur Verfügung und drücke sie, was das Zeug hält. Da WE ist, brauche ich sie auch wenig für andere Dinge... *g*
Ich wünsche dir eine schnelle, schmerzfreie OP und vor allen Dingen ein gutes Ergebnis!
Ich denk an dich!

-Casi- hat gesagt…

Leider ein bisschen spät gelesen, aber dennoch auch von mir alles Gute und ich drück dir alle Daumen, die ich so auftreiben kann, okay?
Du schaffst das! :-)

Andy hat gesagt…

Mein Daumen ist Dir sicher:-)

kleines grünes hat gesagt…

hey, wie ist es gelaufen?
hoffentlich gut!
muss ja, bei den ganzen gedrückten daumen...
ich wünsch dir alles, alles gute - und dass du mir ja mit dem ableben noch ein paar jahrzehnte wartest!
*knuddel*

RUDHI - Chance hat gesagt…

Hoffentlich alles gut verlaufen, Plüschaugen-Fuchsi!!?

DMJ hat gesagt…

Oha, ich bin zwar reichlich spät, so dass vielleicht schon längst wieder alles gut ist (was ja nicht das schlimmste wäre), aber dennoch drücke ich natürlich auch mit die Daumen, auf dass die Sache bald und sauber überstanden ist!

- Hat ja bei anderen Gelegenheiten auch funktioniert. ;)

Anonym hat gesagt…

Hey Fuchsi,
ich hoff, es ist alles gutgegangen.
Ich wünsch dir das Beste.
Grüße an die Münchnerin

vom Johnson aus Kim`s CZ-Forum

Mary Malloy hat gesagt…

HBTY! Ich hoffe, es geht dir einigermaßen gut und wir hören mal wieder was von dir. Drück dich und gute Besserung!

DMJ hat gesagt…

Dann hoffe ich doch mal, dass trotz momentaner Angeschlagenheit die hiermit übermittelten Geburtstagsgrüße die Lage weiter verbessern. Alles Gute! ;)

Zirkuskind hat gesagt…

Hallo Frau Fuchsi..auch vom Zirkuskind die Hoffnung und Wünsche, dass alles gut gegangen ist und du dich auf dem Weg der Besserung brfindest.

Liebe Grüße!

Kathrin hat gesagt…

Huhu Fuchsi, hier haben dir soviele die Daumen gedrückt - hast du denn alles gut überstanden?

LG aus dem Erzgebirge,
Kathrin