Montag, 29. November 2010

Alle meine Wichtel


...ich weiß, ich schulde noch einen Bericht über's Halloween-Wichteln. Irgendwie ist der in meinem Unfall ein bisschen untergegangen, an dieser Stelle ein dickes Sorry an meine Wichtelmama, ich hab mich nämlich sehr über das schöne Päckchen gefreut!

Trotzdem würde ich gern (alle Jahre wieder) auch dieses Jahr beim traditionellen Weihnachtswichteln dabei sein. Schließlich habe ich mittlerweile ein recht intensives Bedürfnis nach ERFREULICHEN Überraschungen!

Wer sonst noch einen kleinen Überraschungs-Lichtblick für das scheidende Jahr braucht, kann sich noch bis zum 30.11.2010 anmelden. Und denkt immer daran: Wichteln macht glücklich. ;)

Kommentare:

Sandy hat gesagt…

Ich freue mich wieder sehr, dass du dabei bist!

Liebe Grüße
Sandy

tonari hat gesagt…

Ich bin auch dabei.

Tanjooar hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Tanjooar hat gesagt…

Hallo, ich habe mal an Frage an dich. Undzwar habe ich auf einem anderen Blog ein Kommentar von dir gelesen, in dem du meintest, dass du weißt, wie man solche Schneeflocken in den Blog einfügt. Meintest du damit diese Schneeflocken, die den Blog "herunterfallen"? Wenn ja, dann würde ich um deine Hilfe bitten, weil ich diese "Animation" sehr gerne für meinen Blog hätte. Liebe Grüße, Tanja! :)

http://sheenybeens.blogspot.com/

lila hat gesagt…

Hey Fuchsi! :)

Wollte dir eine Erinnerung wegen deinem Kalenderbild schicken :)
Bekommst du das hin oder passt das eher schlecht?

Liebe Grüße,
Lila

Ostherde hat gesagt…

Hi Fuchsi! Jetzt mache ich mir schon bald Sorgen um Dich, wenn wir nicht bald was von Dir hören dann alarmiere ich alle verfügbaren Schafe und schicke Sie Richtung Norden ;) bussal vom Herdenleben

Magdarine hat gesagt…

meine Liebe, noch kein einziger Post im Dezember? Ist alles ok bei dir?

Yaspiz hat gesagt…

Hallo liebe Fuchsi,

Du schuldest uns gar nichts, sage ich mal, denn wir haben von Dir ja schon viel bekommen. Ich wünsche mir von Herzen, dass Deine Blogabstinenz nicht von 'Tumoren, Krankenhäusern und anderen Scheußlichkeiten' ausgelöst wurde, sondern davon, dass Du Schöneres und Besseres zu tun hast. Vor allem Schöneres und noch besser: Angenehmeres.

Das sind meine Wünsche für Dich für dieses Jahr (und warum nicht auch für den Rest Deines Lebens?).

Alles Liebe

Marion