Donnerstag, 16. September 2010

28 days later


...naja nicht ganz - es sind nur 18.
Ich bin so stolz auf mich... *augenroll*

Ich hätte allerdings eine Menge hervorragender Ausreden, warum dieser Blog in letzter Zeit in solch erschreckendem Maße brach lag. Zu viel Arbeit. Zu viele Projekte, die gleichzeitig betreut werden müssen. Krankenhausnachsorge bei und mit Mutter Fuchsi. Zu viel um die Ohren, das echt nicht ins Internet gehört. Und ganz nebenbei verlangt ja auch noch das nicht-virtuelle Leben in den wenigen verbleibenden Momenten gerne mal nach Beachtung.
Ich bitte die geneigte Leserschaft also einmal mehr um Vergebung.

Nichtsdestoweniger - nun wird alles anders.
Diesmal wirklich.
Denn heute Nacht begann an der Nordsee die Sturmflutsaison und damit nach meiner Diktion offiziell der Herbst und somit gibt es keine Sommerloch-, Sommerpause-, Sommerferien-Ausreden mehr.
Nein, der Herbst ist da und mit ihm kehrt Fuchsi zurück.
Mit einem völlig neuen und überraschenden Herbstprogramm...
Oder doch lieber mit dem Altbewährten, was eigentlich immer gern gelesen wurde?
Lasst euch überraschen. ;)

Jedenfalls geht es hier nun wieder regelmäßg zur Sache.
Schließlich waren die Gerüchte über mein Ableben (einmal mehr) stark übertrieben.
Allen, die sich schon gefreut hatten - Pech gehabt. :)
Dem Rest - frohlocket. ;)

Kommentare:

Eve hat gesagt…

Endlich ist Fuchsi wieder da! Herzlich Willkommen zurück!

RUDHI - Chance hat gesagt…

Glück gehabt;-)

Sefarina hat gesagt…

Mach dir bloss keinen Druck. Leben passiert, Blog ist freiwillig ;-)

Unscha(r)f hat gesagt…

SUUUUPPPIII! Endlich wieder Fuchsi! Da kann der Herbst kommen, noch dazu wo wir Dich jetzt auch auf der Alm online lesen können. Bei diesem Bild bekommst Du sofort einen Verehrer, unser Dr. Acula hat sich sofort in die Vampdame verguckt.
Blööök blök es grüßt die Ost-Süd und Almherde