Montag, 19. September 2011

Ab auf 'd Wiesn


Münchens 5. Jahreszeit hat wieder angefangen!
Nachdem unser nichttotzukriegender OB Ude am Samstag zum wohl letzten Mal in seiner Regierungszeit o'zapft hat, heißt es nun wieder zwei Wochen Ausnahmezustand in good old Munich.
Touris, Trachten und Ströme von Bier.
Und ich?
Weiß noch gar nicht, ob ich es dieses Jahr überhaupt auf die Theresienwiese schaffen werde bzw. ob ich den Nerv dazu finde.
Jetzt versteht mich nicht falsch - eigentlich liebe ich die Wiesn. Aber 2011 ist einfach nicht mein Jahr und insofern bin ich mit Prognosen vorsichtig geworden.
Immerhin zeichnen kann ich mich auf's Oktoberfest und so gibt es nun mal wieder ein Wiesn-Bunny. Sogar mit Häschen. Und ehe jemand fragt: Nein, der Hase war nicht geplant. Aber irgendwie hatte ich die Hände dorthin gezeichnet und wusste dann nicht, was ich mit ihnen machen soll, hatte aber auch keine Lust zum radieren und anders zeichnen...
Also Häschen.
Häschen schaden nie. ;)

Kommentare:

Madse hat gesagt…

Hübsches Häschen! Warscheinlich wird man mich da hinschleifen, ob ich will oder nicht...

Anonym hat gesagt…

Hi Fuchsi! Habe Dich und Deine Zeichnungen wirklich schon vermißt :) Bussale von der Ostherde

Nordlicht hat gesagt…

Ein Huhn hätte auch gut gepasst... oder nicht? Da werden doch Hähnchen am Laufmeter verspiesen?! ;o)
Ach, entscheide Dich doch einfach spontan. Wenn Du magst gehst Du, und wenn nicht - gefeiert wird doch jedes Jahr im Sept/Okt. Dann verschiebst Du es einfach um ein Jahr.

RUDHI - Chance hat gesagt…

ein baguette häts auch getan;-) aber schönes häschen ist kuscheliger...