Freitag, 2. Juli 2010

Fotoprojekt zwölf2010: Juli


Diesmal bin ich mal nicht nur pünktlich, sondern sogar richtig zeitig dran für Janas zwölf2010-Projekt! :D
Es ist noch immer schön grün (der Regen wirkt nach, außerdem gießen wir fleißig - und das, obwohl die Mücken dann die günstige Gelegenheit nutzen und einen auffressen!), die blauen Farbtupfer sind verschwunden und der Geißbart ist auch schon fast verblüht - dafür ist die erste Dahlie aufgegangen und ich liebe Dahlien ja heiß und innig.
Oh, und natürlich gibt es an Veränderung die wunderbare Deutschland-Wimpelkette am Haus zu bewundern, die hoffentlich ihren Teil dazu beiträgt, dass es am Ende auch wirklich heißt "54, 74, 90, 2010" ;)

Kommentare:

Gledwood hat gesagt…

Deine Hörne gefallen mir gut, aber hast du nicht Problemen wenn du Hüte tragen willst?

llewella hat gesagt…

Nunja, mit den 2010 hat es ja nicht geklappt, der Text muss wieder umgeschrieben werden. Ansonsten eine schöne Fotoserie, die ich bisher gar nicht auf der Latte hatte.

Ich finde, die meisten Serien werden jetzt erst interessant, wenn man Januarkahl und Juligrün vergleichen kann.

So auch hier!