Mittwoch, 26. November 2008

Zweckoptimismus



Keine Angst, lasst euch von der Überschrift nicht täuschen, ich werde keine Optimistin. Aber ich habe beschlossen, mir etwas zu gönnen (auch wenn's mir kurzfristig noch mehr Arbeit beschert...) - insofern eröffne ich zu all den Baustellen, mit denen ich mich eh schon rumschlagen muss, noch eine weitere - mit der Aussicht darauf, dass immerhin deren Ende mir ein solches Maß an sadistischer Befriedidung bereitet, dass mich dass mindestens ein weiteres Monat am Laufen hält... *fg*
Ich verrat euch noch nicht, was es ist - aber ich lege schon mal einen Pfeil auf die Sehne, also drückt mir ruhig die Daumen. ;)

Kommentare:

undomiel hat gesagt…

Hier sind die Daumen gedrückt!

Eve hat gesagt…

Drück auch! Und bin gespannt!

Heike hat gesagt…

bin fleißigst mit am Drücken!