Donnerstag, 17. Juni 2010

Die "Zeigt mir Eure Tassen"-Challenge - Woche 1


Frau Kunterbunt hat eine Blog-Challenge ins Leben gerufen, bei der es (der Titel verrät es schon), darum geht, 12 Wochen lang einmal die Woche, immer Donnerstags, einen Blick in den Schrank zu werfen und der geneigten Blogöffentlichkeit eine der dort verborgenen Tassen zu zeigen.

Nun muss ich mir ja von meinem Liebsten mit schönster Penetranz anhören, dass der Tassenschrank überquillt, ich viel zu viele Tassen besäße und überhaupt dringend mal ausmisten müsse - das Projekt schreit also geradezu nach mir. ;)

Außerdem gibt es mir die Möglichkeit, eine halbwegs elegante Überleitung vom letzten, eher deprimierenden Post zu anderen Themen zu finden, meine erste Tasse zeigt nämlich just die kleine Jamuna Toni, hier noch kurz nach der Geburt.
Ich habe diese Tasse bei einem Besuch im Tierpark im Januar entdeckt und musste sie einfach mitnehmen. Zu süß war dieser kleine Elefant - für mich, die ich Elefanten ohnehin seit frühester Kindheit heiß und innig liebe, um so mehr.
Es war ein schöner Tag, damals im Januar, und die Tasse ist nunmehr eine schöne Erinnerung. Mit einem Stich ins Herz, aber trotzdem voller Lächeln.

1 Kommentar:

Frau Kunterbunt hat gesagt…

Hallo eine schöne Tasse zeigst Du mir ;-)
Vielen Dank und ein schönes Wochenende liebe Grüße Frau Kunterbunt