Mittwoch, 10. Februar 2010

Fotoprojekt zwölf2010: Februar

Ich vernachlässige diesen Blog derzeit. Dafür möchte ich mich erstmal bei allen lieben Lesern entschuldigen. Leider hält mich im Moment das nicht-virtuelle Leben so auf Draht, dass ich zu Vielem, was ich gerne tun würde, nicht komme.
Das Hundebaby ist schon wieder krank und es sind schon wieder die Ohren. Ich will gar nicht wissen, wer die zweite Ohrenentzündungen innerhalb von zwei Monaten bestellt hat, aber falls das jetzt so eine Art Abo ist, muss ich mich doch aufregen!
Dazu ergab ihr jährlicher Check-Ultraschall auch noch neue Blasensteine und das war nun wirklich eine der schlechtesten Nachrichten der letzten Zeit.
Was hier sonst noch an Arbeits- und mehr-oder-minder-Privatstress abläuft, will ich gar nicht im Einzelnen aufführen, aber ich spüre doch so allmählich, wie meine Kräfte nachlassen. :/

Naja, genug gejammert. Wenigstens mein Februar-Beitrag zum Projekt zwölf2010 kommt pünktlich und zu meiner großen Begeisterung zeigt er immer noch eine verschneite Aussicht. Das Wetter dieses Jahr gefällt mir richtig gut. Am Rest könnte man arbeiten. ;)

Kommentare:

RUDHI - Chance hat gesagt…

Da möcht ich Dir Entspannung auf allen Ebenen wünschen! (Außer Du fühlst Dich mit Stress lebendiger;-)

Eve hat gesagt…

Kein Problem Fuchsi, irgendwie bist du ja doch immer da!!!

Und: meinetwegen könnte es langsam aufhören mit dem Schnee :-)

llewella hat gesagt…

Schön - die Bilder gefallen mir beide!

Wünsche dir und dem Hundebaby, dass es bald wieder aufwärts geht!