Dienstag, 25. März 2008

So müde


Ist das schon beginnende Frühjahrsmüdigkeit oder doch in direktem Maße auf mein BurnOut-Ergebnis zurückzuführen? Jedenfalls bin ich zur Zeit chronisch müde, erschöpft und erschlagen, würde rasend gern mal wieder richtig ausschlafen, aber wenn ich dann im Bett liege, schlafe ich entweder gleich gar nicht oder so schlecht, dass ich es eigentlich auch lassen könnte und träume dann auch noch die abstrusesten Dinge, was die Erholung jetzt auch nicht so wirklich fördert... :(

Sollte irgendjemand eine zündende Idee zur Abhilfe haben - nur her damit. Ich kann's langsam brauchen!

Kommentare:

Heike hat gesagt…

ich komm wieder mit ganz öden Ideen daher: Vitamine, Mineralstoffe (vielleicht ein Blutbild machen lassen?)und Sonnenlicht sowie frische Luft.
Wobei Burn-Out was ganz was fieses ist.
Halt die Ohren steif und beste Grüße

Super Schnecke hat gesagt…

hmm, was mir immer hilft:
Stell dir beim einschlafen etwas Schönes vor, eine lustige Geschichte, oder einen Lotto Jackpot Gewinn oder so...
Einfach positive Gedanken.

Indy hat gesagt…

Tröste Dich - ich bin auch chronisch müde und abgeschlafft...wird das Frühjahr sein...Alpträume manchmal noch obendrauf....zumindest immer abstruses zeug - da fragt man sich, wie man sich da erholen soll....
hab mal von nem Traum erzählt und mein Kumpel riet mir, zukünftig in einem Käfig zu pennen!

Fuchsi hat gesagt…

Ihr seid süß. Vielen Dank!

Heike, Blutbild wär mal wieder eine Idee - da drück ich mich eh schon viel zu lange davor. *hüstel*
Ich dank dir jedenfalls und Vitamine sind auch eine gute Idee!

super schnecke, hehe, du rätst genau das, was ich Patienten auch immer rate. :D Wie war das? Man kann immer jedem helfen, nur sich selbst nicht. ;)
Aber ich versuch's mal. Danke dir.

indy, beruhigend, dass es nicht nur mir so geht! Das Gefühl mit dem Käfig kenn ich auch gut. ;)

Super Schnecke hat gesagt…

ach Gott lol, ich hab gar nicht daran gedacht was du von Beruf bis, genau...