Mittwoch, 10. Dezember 2014

Fuchsis Adventskalender: Tag 10


Ach ja, Plätzchen haben's nicht leicht zu dieser Jahreszeit...
Passend dazu empfiehlt mir mein nimmermüder Adventskalender heute auch, welche zu backen und zwar "nur mit den Zutaten (...), die du gerade zufällig zu Hause hast. Aber Vorsicht bei Knoblauch, Zwiebeln oder auch Alkohol!"

Ich kann über diese Aufgabe ehrlich nur lachen.
Leute, es ist ADVENT!
Selbstverständlich habe ich permanent alle notwendigen Zutaten im Haus, um mindestens sieben verschiedene Sorten Plätzchen stante pede herzustellen, bei etwas Suchen in meiner umfangreichen Rezeptsammlung sind aber natürlich auch mehr möglich und das ganz ohne auf Knoblauch, Zwiebeln oder mein gut gefülltes Barfach ausweichen zu müssen!
Klar geworden ist mir nun allerdings wie es zu der Hagebutten-Bärlauch-Marmelade kommen konnte, mit der Frau Misanthropin jüngst beschenkt wurde. Offensichtlich gibt es derart inspirative Kalender nicht nur für die Weihnachtszeit, sondern auch für's herbstliche Einmachen.
Sollte ich aber eines schönen Adventstages doch noch Zwiebel-Knoblauch-Ouzo-Spitzbuben backen, werde ich die ungeliebte Marmelade gern als Füllung verbrauchen. Das macht dann auch nichts mehr eigenartig...

Kommentare:

JULiANE hat gesagt…

Da schüttelt's mich!
Aber nicht wegen den kalten Schneeflocken, die hier über den Bildschirm rieseln, sondern bei diesen ganzen abartigen Kombinationen...

Fuchsi hat gesagt…

Tjaaa, wäre mir all das mal eingefallen, als ich noch schwangere Leute um mich hatte! ;)
Ich hätt auch was in's Sauerland geschickt.