Freitag, 5. Oktober 2007

Kleine Fluchten

Heute (gestern mittlerweile) mal was höchst Lustiges getan: Ein Besuch bei Michael Mittermeier im Circus Krone! *freu*
Nachdem ich mich seit Monaten geärgert habe, dass ich mal wieder den Kartenvorverkauf zu spät bemerkt hatte und insofern nur auf das "Ausverkauft" starren durfte, gab es letzte Woche doch tatsächlich Restkarten zu erwerben, ich habe es auch noch rechtzeitig gesehen und so konnten mein Süßer und ich nun nur zwei Tage nach der Premiere das nagelneue Programm "Safari" bestaunen!
Tja, was sol ich sagen? Ich kann nur jedem empfehlen, es sich anzuschauen - es war zum Brüllen.
Die Stimmung im (natürlich ausverkauften) Circus Krone war super, der werte Herr Mittermeier in Bestform und die neuen Gags zündeten auch so richtig. Außerdem hatten wir tolle Plätze, saßen fast auf der Bühne und waren somit wirklich hautnah dabei. Was besonders putzig ist, wenn der Herr Comedian nach anwesenden Tauchern fragt und man (bzw. ich...) auf den deutlich kleiner werdenden Nebenmann deuten und lauthals schreien kann: "Hier ist einer!" *ggg*

Wer schon mal vorab gucken will: Auf http://www.mittermeier.de gibt's eine ganz neue Seite passend zur neuen Tour mit sämtlichen Links zu Liveauftritten - und wie gesagt, ich empfehle sie dringend, der Muskelkater vom vielen Lachen ist garantiert.
Ansonsten bleibt mir nur zu sagen: Die fünfte Weltstadt ist natürlich Großschwindau. *insidermodusaus* ;)

Gute Nacht, ihr Lieben!

Kommentare:

Man in Metropolis hat gesagt…

Ist das Programm noch genau so gut wie früher?

Fuchsi hat gesagt…

Absolut, ja. Ich habe 2 1/2 Stunden lang fast ununterbrochen gelacht. Der werte Herr Mittermeier ist in Topform!