Mittwoch, 6. August 2008

Good morning, sunshine


Schon mal bemerkt?

* Die Leute, die am lautesten nach ihrem Recht auf freie Meinungsäußerung schreien, sind am schnellsten dabei, anderen das selbe Recht abzusprechen.
* Je mehr jemand von der moralischen Richtigkeit seines Handelns überzeugt ist, desto weniger Skrupel hat er, bei der Durchführung desselben die moralischen Standards zu verletzen.
* Realität ist in vielen Fällen so persönlich, dass es schon fast an ein intimes Verhältnis grenzt.

Bei Betrachtung dieser Fakten fiel mir mal wieder auf, wie sehr ich meinen Job liebe. Das Klientel ist unerschöpflich und reproduziert sich täglich selbst. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber mich hat diese Tatsache heute schon extrem amüsiert. :)

Kommentare:

Eve hat gesagt…

hello Fuchsi,

mir geht es ähnlich, mein Klientel ist ebenfalls jeden Tag auf's neue interessant!
Tauschen möchte ich fast mit Niemandem (außer mit denen die mit Jude Law schlafen)

Schönen Tag für dich!

Fuchsi hat gesagt…

Ja, ich denke mal, die meisten Angehörigen der Sozial-, Psycho-, etc-Berufe finden ihr Klientel interessant. :)
Ich müsste auch mit niemandem tauschen - ein paar Zusatzfeatures für mein eigenes Leben würden mir völlig genügen. Allerdings hätte ich lieber Vin Diesel als Jude Law... ;)

Dir auch einen wunderschönen Tag!