Donnerstag, 7. August 2008

Sommer³



Es ist soooo heiß!
Ich habe den ganzen Tag mit putzen, aufräumen, waschen und bügeln verbracht (alles ätzend übrigens!) und das Ganze bei Temperaturen um die 30°.
Und jetzt bin ich groggy.

Andererseits ist es ganz schön zu sehen, dass der Sommer noch mal so nachlegt und ich hoffe schwer, das Wetter hält sich über's Wochenende so, schließlich bekomme ich lieben Besuch und München bei Regen vorführen, macht auch wenig Spaß.
Ihr dürft also gern mal wieder Daumen für's Wetter drücken.

Vorerst hoffe ich aber auf einen ruhigen Abend auf der Terasse und einer kühlen Brise, damit das Schlafzimmer ein bisschen abkühlt. Manchmal mag ich mein nicht-isoliertes Dach nicht.

Kommentare:

anonymous hat gesagt…

Unschön - schiefer Hintern

Fuchsi hat gesagt…

Da geb ich dir Recht. Aber ich mag die Mimik und hatte keine Lust mehr, den Hinter umzuzeichnen. Außerdem- warum soll man immer nur makellose Schönheit zeichnen.