Sonntag, 20. Dezember 2009

Auf geht's in die Weihnachtswoche!


Na, alle den 4. Advent genossen?
Meiner war recht schön mit Feuerzangenbowle, Plätzchen und Schnee und einer Menge Arbeit, die nicht erledigt wurde. ;)
Muss aber auch sein, denn jetzt geht's los in die Weihnachtswoche und die ist ja gern ebenso schön wie stressig.
Da müssen noch Einkäufe erledigt, die letzten Geschenke verpackt, Päckchen, Briefe und Karten zur Post gebracht werden, der Baum will geschmückt werden und der normale Alltag braucht ja unseligerweise auch noch ein bisschen Beachtung.
Jedenfalls noch drei Tage lang - danach kann er mir nämlich bis nach den Feiertagen erst mal gestohlen bleiben!
In diesem Sinne - stürzt euch mit neuer Energie in die Woche, der Weihnachtsendspurt hat begonnen und den kann man nur genießen oder wahnsinnig werden.
Ich find ersteres netter. ^^

Kommentare:

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Feuerzangenbowle? Ich kenne sie nur aus dem Film, aber es klingt schon so gemütlich.
Ich glaube, das probiere ich mal aus. Das bisschen Zucker muss mein Dr.Atkins dann eben mal tolerieren :-)
Frohe Weihnachten für dich und deine Lieben.

fehrian hat gesagt…

Klingt nach nem tollen Adventswochenende... meins war eher lahm.... habe Weihnachtsgeschenke, etc. fertig gemacht und nichtmal ein Kerzchen brennen gehabt -.-'

Wünsche dir einen fröhlichen Endspurt zum Fest :)

Rachel hat gesagt…

Liebe Fuchsi-Gabi,

dir wünsche ich noch ganz viel Gelassenheit in diesen letzten Tagen, damit du nicht total *fertig* bist an den Feiertagen,
die für dich besinnlich und wundervoll sein sollen...

dies wünscht dir herzlich, Rachel

Nordlicht hat gesagt…

Bei uns haben auch wenigstens(!) 4 Kerzen gebrannt gestern. Ansonsten haben noch nicht wirklich Weihnachten... Du könntest doch kurz mal vorbeischneien und etwas Weihnachtsglitzerstimmung fallen lassen! Das wärs...

Sefarina hat gesagt…

Ja, nichts geht über Gemütlichkeit, denn darum geht es doch bei der ganzen Deko und den Süßigkeiten: hinsetzen und die Seele baumeln lassen ;-)

Ich bin dem ganzen Streß bisher gut entgangen und da alle Geschenke da sind und gerade eingewickelt werden, die Einkäufe bis nächsten Montag halten und die Familienbesuche etwas abgespeckt wurden kann ich nun wohl wirklich friedliche Raunächte verbringen *freu*

Ich wünsch dir wunderschöne Feiertage und eine friedliche Sonnwende heute,

Sefa

Stumpfi hat gesagt…

Buhuuuuuu..will auch langweiligen Alltag haben..snief..hihi..

Coco hat gesagt…

Noch zwei Tage arbeiten, dann habe ich zwei Wochen frei, juchu! Wünsche Dir stressfreie Tage.
LG, Coco

Yaspiz hat gesagt…

Hallo Fuchsie,
hört sich gut an: 'und einer Menge Arbeit, die nicht erledigt wurde. ;)'.
So sieht's hier auch aus. Ich hätte die offenen Arbeiten zwar schon gerne erledigt, aber darüber die schöne Zeit verpassen - neeee!
By the way, wenn ich schon mal hier Laut gebe: Dein 'Muttermund' tut immer GUT und die anderen Posts möchte ich auch nicht verpassen.
Schöne Weihnachten für Dich und Deine Lieben!
Marion