Dienstag, 10. Februar 2009

Ach ja


Heute mal ein Foto, weil ich zu müde zum Zeichnen bin.
Wie Jay so treffend schrieb: "Montagmorgen, 8 Uhr und die Woche nimmt kein Ende."
Mittlerweile ist zwar Dienstag Nachmittag, leider ist die Woche aber von ihrem Ende noch immer weit entfernt und das, obwohl ich eigentlich schon das ausreichende Pensum für sieben Tage erledigt habe. Von Stress, Ärger und Verwicklungen, die kein Mensch braucht, will ich gar nicht reden.

Insofern gibt es ein Bild, das ich im Dezember auf dem Haidhauser Christkindlmarkt aufgenommen habe: Das Glücksschweinhaus.
Aufmerksame Leser wissen bereits, dass ich Schweine liebe, es wird also niemanden überraschen, dass diese Tiere in jeder Form immer geeignet sind, meine Laune zu verbessern. Desweiteren möge sich jeder liebe Leser, der heute einen Stimmungskick brauchen kann, doch auch ein bisschen Glücksschwein vom Bild nehmen. ;)

Kommentare:

Marco hat gesagt…

*Schwein pack*

War heute mal wieder ein richtig verschwendeter Tag. Ich hätte so viel machen können in dieser Zeit.

*seufz*

Jay hat gesagt…

Na dann kann eigentlich ja gar nichts mehr schief gehen ( mit so eienem Glücksschwein in der Tasche).
Und wenn alles nichts mehr hilft - gibt es noch den Trost, das in 3 Tagen wieder FREITAG ist.

Fuchsi hat gesagt…

Schweine für alle. :)

Heike hat gesagt…

Da inzwischen Mittwoch und somit Bergfest ist, gehts nun mit großen Schritten aufs Wochenende zu. Kopf hoch, das packen wir auch noch ;-)