Samstag, 23. Januar 2010

Die Realität und andere Wahnvorstellungen


Erstmal ein herzliches Dankeschön an alle Daumendrücker und die vielen guten Wünsche für das Hundebaby!
Und nachdem ihr alle so nett mitgefühlt habt, jetzt natürlich auch die ganze Geschichte hinterher.
Ich verbrachte nämlich auch den gestrigen Nachmittag größtenteils in der Tierarztpraxis (diesmal 2 Stunden warten, es ging zu wie auf dem Stachus!), aber wenigstens wartete diesmal am Ende der Schlange meine richtige Tierärztin auf mich und zog die interessanten Diagnosen Ihrer gestrigen Aushilfe wieder gerade.
Ergebnis des Ganzen?
Ich habe doch keinen (wie die Frau Aushilfe so sensibel argwöhnte), unmittelbar dem Tod geweihten Hund mit Herzschwäche, der Lunge voller Wasser und der dringenden Notwendigkeit, Entwässerungsmittel zu spritzen (was ich übrigens nicht zugelassen hatte und auch die mitgegebenen Wassertabletten hab ich nicht verfüttert!), sondern einen leidlich fitten Hund, der nur wegen einer Erkältung etwas antriebslos und kurzatmig ist und wegen der Nebenwirkungen der Mediamente, die die Frau Aushilfe ihr gegeben hat, derzeit leider ertaubt! *gnarfl*
Unsere echte Tierärztin wischte Gottseidank alle Horrorprognose beiseite, das Herz ist tipptopp, in der Lunge ist kein Wasser und nur was die Ohren betrifft, hilft leider nur abwarten, ob sich das (hoffentlich!) wieder gibt.
Wenn nicht, sollte ich vielleicht doch noch meine Idee in die Tat umsetzen, die glorreiche Hilfstierärztin mit einer Spritze zu erdolchen...

Kommentare:

Coco hat gesagt…

Meine Güte, was so rauskommen kann, wenn unfähige Leute am Werk sind *kopfschüttel* Ich drück die Daumen, dass das Gerhör auch bald wieder funktioniert.Ansonsten solltest Du den Gedanken mit der Spritze noch im Hinterkopf behalten ;o)
Liebe Grüße und ein erholsames Restwochenende,
Coco

Undomiel hat gesagt…

Ach du meine Güte :-(
Knuddel das arme Hundebaby mal ganz dolle von Tante Undomiel

Das ist einer der Momente, da hätte frau gerne eine Pumpgun *grml*

Hexe hat gesagt…

Na hoffentlich nimmt deine Tierärztin diese unfähige Person nicht wieder als Aushilfe.

he.ute hat gesagt…

Nicht zu fassen, bei uns geht bei den Aushilfen auch immer alles schief, seit dem vermeid ich die soweit es geht. Ich drück die Daumen, dass der kleine bald wieder fit ist und auch die Ohren wieder in Ordnung kommen.
Liebe Grüße
Heike

Kunstfehler hat gesagt…

Gute Besserung für den Kleinen!

Fuchsi hat gesagt…

Coco, ich mag mir gar nicht vorstellen, wie's ihr jetzt ginge, wenn wir alles gemacht hätten, was die Frau "Doktor" gestern empfohlen hat! :O

Schwesterchen, mach ich! :)

Hexe, das hoff ich auch. Ich hab ihr jedenfalls deutlich gesagt, wie begeistert ich vond er Frau war und dass ich meinen Hund sicher nicht nochmal von dieser Vertretung behandeln lasse!

Heike, vielen Dank! Leider hab ich erst bemerkt, dass es eine Aushilfe ist, als wir schon im Behandlungszimmer waren und war dann zu höflich zum Gehen... :/

Kunstfehler, danke sehr! :)

he.ute hat gesagt…

Fuchsi bei uns steht inzwischen in der Karteikarte, nur Frau Doktor selbst. Wenn jemand anderes da ist wird daher vorher gefragt ob wir dahin möchten. Vielleicht auch eine Möglichkeit für euch.
Ich hoffe dem Hundebaby gehts langsam besser.
Schönen Sonntag für euch
Heike

DMJ hat gesagt…

Ah, sehr schön.
Hat die Daumennummer also mal wieder funktioniert. ;)

Blossom hat gesagt…

Es ist echt unglaublich... und da soll man doch meinen, Mediziner (egal welcher Art) werden psychologisch wenigstens ein bisschen geschult.

Ich meine, mal ganz abgesehen davon, dass sie einfach fachlich scheiße war, ist es doch auch vollkommen bekloppt, jemanden so kirre zu machen!

Wir sagen doch auch nicht "Oooooh, du grübelst viel? Dann hast du mit Sicherheit eine schwere depressive Episode. Das ist ganz schlecht. Du solltest dein Testament verfassen." *head desk*

Fuchsi hat gesagt…

Heike, bei uns eigentlich auch, aber wir waren in der offenen Sprechstunde und dachten eigentlich, es ist die Richtige da...
Naja, beim nächsten Mal dreh ich um und komm am nächsten Tag wieder. Zu der jedenfalls nie wieder!

DMJ, einmal mehr, mein Held! :*

Blossom, genau. Nächtens sag ich zu einem depressiven Patienten nur noch "Hast recht, das Leben ist sinnlos!" und warte ab... :/
Echt, ich könnt die Frau schlagen!