Samstag, 23. Januar 2010

Projekt 52 - Woche 3: Freundschaft


Das Thema "Freundschaft" fand ich ausnahmsweise ganz angenehm umzusetzen - schließlich hat Murnau schon seit vielen Jahren einen allerbesten Kumpel, mit den ich ihn dafür ablichten konnte. Dieses (leider immer noch namenlose) Schwein haben der beste Ex-Freund von allen und ich im selben Jahr adoptiert wie Murnau und seitdem sind die beiden die allerbesten Freunde und feiern jedes Jahr an Silvester ein begeistertes Wiedersehen. Das Schwein als Tischdeko und Murnau feiert ja eh bei allen Festen mit. ;)
Extra für das Wochenthema durften sie sich nun auch mal "außer der Reihe" sehen und waren beide überglücklich.
Man sieht - es kommt bei echten Freundschaften gar nicht auf die Häufigkeit der Treffen, sondern auf die Intensität des Gefühls an!

Kommentare:

andrea-s hat gesagt…

Das namenlose Schwein sieht aus wie ein Moritz!
Ein Moritz hat immer leicht abstehende Ohren und manchmal auch etwas größere als normal. Und: ein Moritz ist immer voller Tatendrang, quasi immer auf dem Sprung zum nächsten Abenteuer.
Du könntest auch ein "St." davor stellen ;-)

Echte Freundschaft ist wirklich etwas sehr schönes!

Viele liebe Grüße!

Fuchsi hat gesagt…

Moritz?
Hm, das war ja nun Paps Spitzname für mich, ist also etwas vorbelastet... ;)

RUDHI - Chance hat gesagt…

Piggeldy und Murnau pfeifen auf die Sau;-)