Montag, 4. Januar 2010

...es geht wieder los...


Heut lass ich mich mal von Quizzy inspirieren und zeige euch auch eine München-Impression. Der Süße und ich waren nämlich im Dezember, als hier doch tatsächlich mal kurzzeitig richtig Schnee lag auf einem ausgiebigem Spaziergang vom Marienplatz durch den Hofgarten weiter hinein in den "eigentlichen" Englischen Garten bis zurück zu uns. Circa 7 km und alles ganz weiß. Wunderschön.

Momentan liegt auch wieder Schnee, was ja zumindest mal ein guter Anfang für 2010 ist - auch wenn es leider nur ein bisschen ist. Aber ab Mittwoch ist mehr von der weißen Pracht angesagt und ich hoffe und freu mich drauf.
Nur spazieren gehen kann ich im Moment nicht, denn mein Jahr startet außer mit Schnee auch mit meinen heißgeliebten Bauchkrämpfen, vor dem Wochenende ist also nichts drin mit Outdoor-Aktivitäten. *seufz*

Ansonsten bin ich heute (nach meinen sensationellen 4 Tagen pseudofrei über Neujahr) schon wieder mitten im neuen-alten Stress/Trott gelandet und durfte mich mit neuerlicher (nervtötender) Anwaltspost herumschlagen. Wäre es nicht so lästig, müsste man schon drüber lachen, mit was für einer Dummdreistigkeit manche Leute durch's Leben gehen und sich auch noch im Recht fühlen...
Aber gut, einer meiner all-time-Neujahrsvorsätze ist es ja, mir die menschliche Natur nicht mehr so zu Herzen zu nehmen und noch halte ich mich dran und reg mich nicht (zu sehr) auf. Ob das morgen, wenn ich die Antwort auf das Schwachsinns-Geschreibsel formulieren darf, anhält, kann ich natürlich nicht versprechen, aber wer weiß.
Ansonsten hat auch noch mein armes Hundebaby zum guten neuen Jahr eine Ohrenentzündung eingefangen, die Tierärztin steht also auch auf der To-do-Liste und diverser Schriftverkehr mit Behörden und anderen Spaßvögeln harrt auch meiner.

Mit einem Wort: Ein neues Jahr und alles beim Alten.
Aber bestimmt sind das nur Nachwehen, es bessert sich, es bessert sich, alles wird gut.
Hoffe ich...

Kommentare:

Stumpfi hat gesagt…

mir reicht der Schnee im Moment..der kann wieder kommen wenn ich mal frei hab..frohes neues du Nase ;)

rebhuhn hat gesagt…

dir auch ein frohes neues hier! :) und das neue jahr wird nicht zwingend besser, aber auf jeden fall anders - und mehr kann man ja auch nicht erwarten. aber: wir machen was draus. :D

unikatbuch hat gesagt…

Hallo Fuchsi
danke für Deine schönen Neujahrsgrüße und natürlich das große Kompliment.
Ich wünsche Dir auch alles Gute und Liebe fürs neue Jahr.
Aber mach Dir nix draus, auch bei mir bleibt alles beim Alten. Es geht grad weiter wie es aufgehört hat und Vorsätze nehme ich mir eh keine, da man die doch gleich wieder verwirft und immer alles ganz anders kommt als geplant ;-)
Hoffentlich wird Dein Hundebaby wieder schnell gesund. Ohrenschmerzen können wahnsinnig schmerzlich sein und garnicht so ungefährlich. Aber das wird auch wieder wirst sehen.
Bis bald mal.... Gruß Doris

Haramis hat gesagt…

Frohes Neues Jahr! Und viel Durchhaltevermögen für die guten Vorsätze! :)

Quizzy hat gesagt…

Auweia, da geht bei dir das Neue Jahr sofort in die Vollen!
Ich lass es dagegen langsam angehen, und werde erstmal einen Vorsatz nach dem anderen in die Tat umsetzen ...
Schön, dass du dir auch den Hofgarten als Neujahrsmotiv ausgesucht hast, mir schwebt da noch was anderes vor, aber da stand die Sonne gestern mittag etwas ungünstig ... schaumermal!
Liebe Grüße & alles wird gut!
Quizzy

Augenblicke und Wortgeschenke hat gesagt…

Oh Schnee und das so nah, ich
sollte in meinen Schlitten steigen und rüber rutschen. Der Hofgarten Im Winter ist einfach zauberhaft zum Ablichten. Ein gesundes neues dir und ich komme wenn es die Zeit erlaubt gern wieder hier vorbei.lieeb grüße aus der Provinz in deiner Nähe..lach

Rachel hat gesagt…

...es wird alles gut!!!!

Wir sind wir, logo!!!

herzlich, Rachel

Claudia / Vodia hat gesagt…

Liebe Fuchsi, was Du geschrieben hast über 2009, kann ich nur bestätigen. Ich bin auch froh, dass es rum ist und hoffe auf ein besseres 2010. Doch machen wir uns nix vor, so ein Sylvesterabend ist auch nix anderes als ein ganz normaler Abend auf den ein ganz normaler neuer Morgen und Tag folgt.
Doch, ja wir können am Wechsel der Jahreszahl einen Neubeginn festmachen, doch das ist kein automatischer Vorgang, sondern dafür, dass es besser oder wenigstens anders wird können wir zu Glück! auch selber was beitragen.
Also pack mas o!

Liebe Grüße und schön, dass ich Dir weiterhelfen konnte von wegen Geschenk!
Claudia

Fuchsi hat gesagt…

Stumpfi, schick den Schnee einfach zu mir, ich nehm ihn gern! ;)

rebhuhn, lass mir doch meine Illusionen! ;)
(Außerdem ist bei mir nach dem letzten jahr ein enormes Steigerungspotential zum Guten drin...)

Doris, danke, ich richte es dem Baby aus. Irgendwie wird sie immer im Januar krank. :(

Haramis, danke, ich arbeite dran! ^^

Quizzy, du sagst es. *tiefseufz*
Bin schon gespannt, was du noch für Wintermotive in petto hast! Wenn hier schon mal Schnee liegt, muss man das doch nutzen. ;)

A&W, ab morgen soll's mehr Schnee geben, dann lohnt sich das Kommen noch viel mehr! ;)

Rachel, ich unterschreibe! :D

Claudia, ja, leider. Aber man hofft halt doch immer, dass die Zahl was ändern kann.
Ich behaupte im Zweifelsfall ja immer, "mein" neues Jahr beginnt erst zu meinem Geburtstag, da kann ich noch 1 1/2 Monate basteln, dass es wirklich anders wird. ;)