Sonntag, 3. Januar 2010

Projekt 52 - Woche 1: Hallo Welt!




Ich gebe zu, gegen Ende des letzten Jahres war ich ziemlich faul beim Projekt 52 - es gab einfach zu viel anderes zu tun und zu viel Stress, aber jetzt ist ja ein neues Jahr und alles wird besser.
Zumal ich die diesjährige Projekt 52-Idee wirklich süß finde - einen Protagonisten durch's ganze Jahr führen und von seinen Abenteuern berichten...
Sehr niedlich!
Ich wusste auch sofort, wer dafür absolut prädestiniert ist und hiermit präsentiere ich ihn euch voll Stolz:

MURNAU

Murnau lebt schon seit 12 Jahren bei mir, was ihn zu meinem allerlängsten und treuesten Mitbewohner macht. Der beste Ex-Freund von allen und ich fanden ihn 1998 ganz zufällig beim Einkaufen und er sah mich so sehnsüchtig mit seinen wunderhübschen, großen, schwarzen Augen an und wollte unbedingt mitkommen, dass es unmöglich war, "Nein" zu sagen.
Und da der beste Exfreund von allen diesen Titel ja nicht umsonst trägt (und mir außerdem kurz zuvor in einem Anfall von Irrsinn ein Riesenplüschtier versprochen hatte - eigentlich mittels herausragenden Schusswaffengebrauchs auf dem Oktoberfest, was aber nicht so recht klappte), griff er sich das Tier kurzerhand und wir nahmen es mit nach Hause.
Damit fühlte er sich sodann auch für alle Zeiten von dem Ansatz, mir ein Plüschi zu schießen, befreit. ;)
Nur der Name brauchte ein Weilchen - eine ganze Weile blieb der reizende Riesenhund tatsächlich namenlos, dann hatte er ein paar Interimsnamen, aber schließlich und endlich schneite die Muse zum Kuss herein und das Hündchen war getauft.
Murnau.
Nein, nicht wegen der entzückenden Stadt in Oberbayern, sondern wegen meines gleichnamigen Lieblingsregisseurs. Und weil er - genau wie Murnaus großartige Filme - schwarz-weiß ist.
Ja, manchmal ist Kalauer-Zeit im Hause Fuchsi.

Tja, und das ist erstmal schon die ganze erschütternde Geschichte um das putzige Tier.
Murnau ist aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken, er gehört quasi zur Familie und ist bei allen Feierlichkeiten dabei. Und wie er mir verraten hat, freut er sich jetzt riesig auf das gerade startende Jahr und ist schon sehr gespannt auf die vielen aufregenden Themen, mit denen er sich beschäftigen darf.
Und ihr dürft ihn dabei beobachten!
Wenn das nicht spannend wird. ;)

Kommentare:

Indy hat gesagt…

Oha Fuchsi - Du auch wieder dabei? das ist fein!

Aber nicht, dass dein armer hund was zu groß ist, um bei jedem Motiv debei sein zu können.
Freu mich schon auf deine Motive

Gruß

Indy

Sefarina hat gesagt…

Ist der knuffig!
Für Kuscheltiere ist man doch echt nie zu alt ;-)

Lieben Gruß,
Sefa

Alexandra hat gesagt…

Hallo Marnau
Guten Morgen Fuchsi

Nun ja, mir gings ja mit dem P52 gvenau gleich, so ab August lief es bei mir nicht mehr so gut, nur noch sporadisch kamen die Bilder, einfach, weil ich zu sehr durch den Wind war. Auch ich find die Idee super... kann mich aber diesmal nicht wirklich durchringen mich wieder an zu melden... hab einfach angst das es im Sand verläuft.

Aber ich bin schon riesig gespannt auf deine Geschichten Marnau, bist ja ein ganz süsser und knuffiges Tierchen ;)

Liebe Grüsse euch beiden ;)
Alexandra

Coco hat gesagt…

Bin schon gespannt, was Murnau fototechnisch so mit Dir erlebt ;o)
LG, Coco

Rachel hat gesagt…

Also, dieser süße Murnau läuft dir bestimmt den Rang ab, lach...
ein herziger Kerl, ich freu mich drauf, wie es mit ihm und dir hier weiter geht;-)))

herzlich, Rachel

Undomiel hat gesagt…

Mein allerliebster Murnau! *knuddel*
Ich freu mich schon darauf, von Dir zu lesen. Und wenn Fuchsi mal schreibfaul ist, dann kneif sie ein wenig in den Allerwertesten *fg*

freidenkerin hat gesagt…

Na, ihr seid ja toll ins Neue Jahr hinein gerutscht! Ziemlich nachträglich möchte ich dir und Murgel noch ein gutes Selbiges wünschen, mit viel Glück, Liebe, Wohlergehen, selbstredend Gesundheit, erfüllten Träumen und ungezählten schönen Stunden!
Der Murnau ist ja herzig! Freue mich schon darauf, was er im Laufe des Jahres so alles erleben wird!
Liebe Grüße!

Fabella hat gesagt…

Oh der ist aber putzig, eine schöne Wahl, da freue ich mich auf Fotos!

Fuchsi hat gesagt…

Indy, na klar, ich muss wieder ein bisschen fleißiger mit meiner Kamera werden. Schön, dass du auch dabei bist! :)
Aber keine Sorge, Murnau ist sehr beweglich - er freut sich schon auf ein bisschen Abwechslung. ;)

Sefarina, du sagst es! :D

Alexandra, ja, ab August war der Wurm drin. Erst mein Festplattencrash, der mir echt viel Motivation abgesogen hat und dann einfach Stress, Stress, Stress...
Aber dieses Jahr wird alles besser, bestimmt! :)

Coco, und ich erst! :D

Rachel, ich fürchte auch. *g*
Aber ich gestehe, ich freu mich auch drauf, ihn mal in diversen Lebenslagen zu fotographieren!

Undomiel, ich weiß nicht, ob ich ihn das lesen lasse! ^^

freidenkerin, vielen Dank, ich wünsche dir das gleiche! Ja, und was Murnau betrifft - ich kann das erste "richtige" Thema auch kaum erwarten. *lach*

Fabella, vielen Dank! Ich hoffe, sie gefallen dann auch! :)

Haramis hat gesagt…

Ganz unpassend zum Thema, aber ich habe dich mal auf meinem Blog verlinkt. :)

Und dein Kuscheltier ist soooooooo süß!

Undomiel hat gesagt…

Schwesterchen, Du mußt ihn das nicht lesen lassen, bei meinem nächsten Besuch sag ich ihm das persönlich! *muahaha*

Fuchsi hat gesagt…

Haramis, vielen Dank! Da revanchier ich mich gerne! :)

Schwesterchen, verschwört ihr euch gerade??? Aber gut, wenn dich das mal wieder herlockt, soll's mir recht sein. ^^