Montag, 18. Januar 2010

Ein Tag im Zoo

Phantastische Nachrichten zum Wochenanfang! Der Süße ist jetzt auch krank.
Das volle Programm mit schniefen, niesen und insgesamt schrecklich leiden. Männer und Schnupfen. Ein Fall für die Intensivstation...
Das wirklich großartige daran ist aber, dass es mir ja eigentlich besser ging und ich mich nun - wie ich mein Immunsystem kenne - wunderbar nochmal anstecken kann. Mal sehen, wie lange sich das treiben lässt...
Da ist es doch besser, den Blick in die Vergangenheit zu richten.
Auf den letzten Dienstag zum Beispiel.
Da waren nämlich meine Knie gerade besser und der Schnupfen noch nicht wirklich merkbar und so nutzten der Süße und ich die Gelegenheit und gingen in den Münchner Tierpark.

Ich hab's ja an anderer Stelle schon erwähnt, aber gerne nochmal hier: Ich mag den Münchner Zoo, er ist immer einen Besuch wert und für einen Winterfan wie mich natürlich bei Schnee ganz besonders. Schon allein, weil man dann von Besuchermassen verschont bleibt und den Park weitgehend für sich hat, aber auch grundsätzlich ist die Stimmung bei Schnee einfach wunderschön und es gibt ein paar ganz besondere Impressionen.
Flamingos im Schnee zum Beispiel.
Jetzt mal ehrlich - mit ihrem rosa Gefieder machen die sich doch prima zwischen all dem Weiß!

Aber auch andere Tiere kamen mit dem Winterwetter bestens zu Rande. Diese tropischen Riesenechsen hier waren trotz Schnee völlig entspannt und...

Was?
Ja, ist ja gut, die haben vom Schnee auch nicht viel mitbekommen, denn sie waren IM Raubtierhaus und da waren die Temperaturen ziemlich tropisch. Aber trotzdem - von außen sah das Ganze immerhin so aus:


Und das muss man ja auch mal miteinberechnen, nicht? ;)

Ich jedenfalls fand den Schnee und die Kälte großartig und selbst wenn man anfängt zu frieren, hat Hellabrunn ja genügend Tierhäuser, in denen man sich wieder aufwärmen kann. Als Brillenträger sieht man dann zwar erstmal nur Nebel und bis die Kameralinse nicht mehr beschlägt ist auch einiges an gutem Zureden und ambitioniertem Polieren nötig, aber dafür trifft man dann auch so spannende Tiere wie die oben gezeigten Echsen oder - und hiermit kommen wir zu einem der Hauptgründe, warum ich gerade jetzt in den Tierpark musste - dieses entzückende Baby hier:

Denn Hellabrunn hat seit 21.12.2009 einen ganz hinreißenden Neuzugang.
Ein Elefantenbaby.
Das erste seit über 60 Jahren!
Wenn das kein Grund zur Freude ist.
Und da ich, wie treue Leser wissen, ja ohnehin von Kindesbeinen an ein großer Fan von Elefanten bin, musste ich mir die kleine Jamuna Toni natürlich auch in natura ansehen!
Und ich kann euch sagen - sie ist wirklich zu süß. Man möchte das Gehege stürmen und sie knutschen.
Ich jedenfalls.
Da das aber kaum möglich ist (schon allein, weil man sich nicht vor einer Herde Elefantentanten auf das Baby stürzen möchte - die könnten das falsch verstehen...), habe ich wenigstens einen ganzen Haufen Fotos geschossen und musste die Süße natürlich auch zeichnen. Ergebnis seht ihr oben. Sie ist noch ganz flauschig! *schmelz*
Aber trotzdem - kein Elefanten-Streicheln.
Immerhin gab's dann zum Trost Schweine im Schnee. Sogar ziemlich süße Schweine. Das lindert den schlimmsten Kummer.


Auch ansonsten war der Tag wirklich toll und nach circa 4 1/2 Stunden traten wir zwar gut durchgefroren, aber auch ziemlich glücklich wieder den Heimweg an.

Ich kann als Fazit nur ziehen: Der Besuch war wieder einmal sehr schön und sehr lohnend und eigentlich sollte ich den Tierpark viel öfter aufsuchen. Im Frühjahr zum Beispiel wieder, dann kann ich mir auch anschauen, wie das Elefantenbaby gewachsen ist und wie ihr der Ausgang im ersten Grün gefällt.

Zum Abschluss des Ganzen noch ein Foto. Es ist eine Ziege, was an sich noch nicht erwähnenswert wäre. Erwähnenswert allerdings macht sie, dass der Süße beschloss, ihr meinen Namen zu geben, weil sie angeblich die gleiche Frisur trägt wie ich. Eine böswillige Unterstellung natürlich - schließlich kann man die meiste Zeit eines meiner Augen sehen! Aber immerhin ein Grund, sie euch zu zeigen.
Und mal wieder zu erwähnen: Es ist schön, wenn man so einen netten Freund hat... ;)

Kommentare:

Andy hat gesagt…

Toller Tag!
Das Baby hast du mit Stift toll hinbekommen. Mir gefällt es sehr gut:-)

Undomiel hat gesagt…

Guten Morgen!
Haach, der Babyfant ist ja niedlich *schmacht*
Übrigens, sehr nett vom Süßen. Führ ihn doch mal zu den haarlosen Tieren und wirf dabei einen prüfenden Blick auf seinen Kopf *fiesgrins*

Sefarina hat gesagt…

Den Elefanten hast du gut getroffen und die Bilder im Schnee sind total genial!

Bei Ansteckungsgefahr kann ich dir Wacholder räuchern ans Herz legen, evtl. noch mit Rosmarin und Zimt verfeienert. Ich schwör zumindest drauf und bin bisher ohne Infekt durch den Winter gekommen ;-)

Gute Besserung und liebe Grüße,
Sefa

Indy hat gesagt…

Hach, Zoobesuche können so entspannend sein - der Münchener fehlt mir noch auf der Liste!
Elefanten sind schon krasse Tierchen - in Köln haben wir sogar 3 kleine - die machen nur Blödsinn...echt klasse!

Hanna hat gesagt…

Oh oh...sehr schön das Elefentchen hast du gut gezeichnet! Zoo besuche sind immer am tollsten wenn es fast wenig leutchen hat. In der Schweiz gefällt mir der Zürich und der Basler Zoo sehr gut! ich freue mich mit jakobchen hinzugehn! Dir gute Besserung ..was auch noch gut ist Omega-3 Fettsäuren aber nur die teuren sind gut die billigen haben zu viele Nebenwirkung wie Akne und ist das wenige Geld aus dem Fenster geworfen.Dann lohnt es sich mehr zu bezahlen. es grüessli Hanna

Unscha(r)f hat gesagt…

Und wo bitte sind die Schafe, hat der Zoo in München keine SCHAFE??

Übrigens der Kosename Schazi kommt aus der Kombination Schaf-Ziege....nur so zur Info.

Ganz liebe Grüße von der Herde
i.V. Unscha(r)f

Ostherde hat gesagt…

Vielleicht nicht einmal soweit hergeholt sein Vergleich, in deinem Profilfoto hast ja auch Hörner aufgesetzt *sfg*

Stumpfi hat gesagt…

Unterschätz mal einen Schnupfen nicht...ich selber sterbe daran elendig..ggg..operiert mich am offenen Herzenm..ich halte sogar das Skalpel noch fest als Hilfe..
alles egal..
Nur Schnupfen ist tödlich ;)

Katinka hat gesagt…

Jetzt habe ich richtig Lust bekommen, auch mal wieder in den Zoo zu gehen. Der in Hannover ist nämlich auch sehr schön....

Tolle Bilder hast Du gemacht und Deine Zeichnung ist wieder klasse!

Liebe Grüße
Katinka

Nordlicht hat gesagt…

Jööööh, das Fänti ist ja süss! Ich finde jeweils die Haare auf dem Kopf der jungen Elefanten machen sie einfach noch einen Tick süsser... Gute Besserung dem Murgel - wenn er doch jetzt zu Hause ist hast Du doch mehr von ihm...;o)

Mary Malloy hat gesagt…

Achherrje! Dann schon mal gute Besserung! Das dritte Foto gefällt mir übrigens auch in Ermangelung von Tieren super gut.

Oceanphoenix hat gesagt…

Huhu liebe Fuchsi,

deine Zeichnung ist so klasse - oh, das Elefantenbaby hätt ich auch nur zu gern geknuddelt! muss ein wirklich schöner Tag gewesen sein, trotz Kälte - deine schönen Fotos sprechen Bände.

Gute Besserung deinem Schatz, und Daumendrücker, daß du dich nicht wieder ansteckst (das "Ping Pong" kenn ich auch ..)

viele liebe Grüsse an dich, und ein Krauler fürs Hundebaby :)
Ocean

Tanja Hammerl hat gesagt…

Du scheinst ja manchmal wirklich vom Pech verfolgt zu sein. Drück dir die Daumen, dass du diesmal gesund bleibst.

Anonym hat gesagt…

Amiable dispatch and this fill someone in on helped me alot in my college assignement. Thank you seeking your information.

Fuchsi hat gesagt…

Andy, vielen Dank! :)

Schwesterherz, eine gute Idee! *g* Übrigens, wär's nicht eine prima Idee, wenn ihr z.B. in den Osterferien kommt und euch den süßen Babyfanten live anschaut? *unschuldigguck*

Sefarina, dankeschön! :) Dein Räuchermischung klingt sehr angenehm, werd ich gerne ausprobieren!

Indy, du sagst es. Und ich kann dir den Münchner Zoo nur empfehlen, der ist echt schön. ich hab dir dann übrigens was voraus, denn den Kölner Zoo kenne ich! :)

Hanna, danke für Lob und Tips! Dann hoffe ich, ihr schafft bald mal einen richtig schönen Zoo-Besuch!

Unscha(r)f, hm... Jetzt bringst du mich ins Grübeln, ich glaub, ich hab diesmal tatsächlich keine Schafe gesehen! :O

Ostherde, ist das männliche Solidarität? ;)

Stumpfi, jaaa, so schnell kann's gehen. Ein Niesen und da endet das junge Leben. ^^

Katinka, vielen Dank! Stimmt, der hannoveraner Zoo ist toll! Leider war ich da schon ewig nicht mehr, sollte ich mal wieder ändern!

Nordlicht, jaaa, du sagst es. Dieser Flaum ist echt zu goldig!

Mary, danke, ich gestehe, ich hab einen Haufen tierfreie Bilder gemacht - ich fand den Schnee so schön. :)

Ocean, vielen, lieben Dank! :)
Krauler wird natürlich weitergegeben! ;)

Tanja, ja, ab und an scheine ich es anzuziehen. *seufz* Danke für die gedrückten Daumen, die nehm ich gern!

Undomiel hat gesagt…

Das klingt nach einer sehr guten Idee, Kleine! Ich denke, da reden wir noch über die Details (wollten wir nicht mal wieder telefonieren?)

Fuchsi hat gesagt…

Große, gerne mal wieder telefonieren! Ich hab oft daran gedacht, die letzten Tage, nur das Chaos hier im Hause verhindert mal wieder alles, was Spaß machen könnte... :(