Sonntag, 22. Juni 2008

Sommeranfang


...war schon gestern, ich weiß.
Aber mittlerweile merkt man's hier in München überdeutlich. Die Temperaturen sind auf kuschlige 30° geklettert und die Sonne knallt vom Himmel. Hätte ich an so einem Wochenende arbeiten müssen, wäre ich wahrscheinlich ziemlich genervt. So aber habe ich nur meine Standardpatienten versorgt und sonst den Sommer genossen.
Mit Cabrio fahren, Eis essen, Cocktails trinken und Grillen.
Und wie könnte man den Sommeranfang schließlich besser zelebrieren. :)

Dementsprechend ist auch die heutige Zeichnung nackt. Für Kleidung ist es schließlich viel zu heiß. Und ich widme sie dem lieben Kollegen Onur (schön, dass du mal wieder vorbeischaust!), stellvertretend für die heldenhafte türkische Nationalmannschaft und ihren heroischen Sieg über Kroatien. Feiert es, Jungs, am Mittwoch ist die Herrlichkeit dann vorbei... ;)

Kommentare:

AndreaS hat gesagt…

...Die Temperaturen sind auf kuschlige 30° geklettert und die Sonne knallt vom Himmel...ja, ja...und das Hirn setzt aus!! Hab ich mich doch glatt schon - für heute Abend - bestens auf einen Sieg Deutschland über die Türkei vorbereitet...mental sowieso und Desperados ist auch schon kühl gestellt...und jetzt kommt's: herrje, das Spiel ist ja erst am Mittwoch!!!! Na dann schau ich halt heut dem Luca Toni zu, wie er wieder versucht, seine langen Beine beim Laufen unter Kontrolle zu bekommen...und danach sein Trikot tauscht... ;-)) Viel Spaß beim Spiel!!

andrea-s hat gesagt…

...damit keine Verwechslungen auftreten: es hätte andrea-s heißen sollen (...wie war das mit den 30°?!?) ;-))

Fuchsi hat gesagt…

...und ich hatte mich schon gewundert! :D
Schön, dich zu lesen, ich hoff mal, du hast das Spiel genossen? Bis Mittwoch ist's ja auch nicht mehr weit. ;)