Montag, 9. November 2009

Weihnachtswichteln

Habe ich hier schon mal gestanden, dass ich Weihnachten liebe?
Ich glaube schon. Für alle neuen und neueren Lesern, die das in der letztjährigen Vorweihnachtszeit noch nicht erlebt haben, sei nun hier öffentlich verkündet:
Ich bin ein regelrechter Weihnachtsjunkie und lasse mich rasend gern so früh wie möglich vom Weihnachtsvirus infizieren.
Kein Wunder also, dass ich von der Idee eines Blogwichtelns sofort entzückt war!


Ihr ahnt schon, was ich mit diesem Post sagen will. Ich wichtle mit! Wer sonst noch Spaß daran hat und über einen eigenen Blog verfügt, kann sich noch bis 15.11. anmelden!
Die anderen lächeln einfach meiner oben zu sehenden Weihnachtswichtelin freundlich zu und freuen sich, dass es nur noch 45 Tage bis Heilig Abend sind! ;)

Kommentare:

Kessi hat gesagt…

:-)

Sandy hat gesagt…

Guten Morgen,

liebe Grüße von Weihnachtsnarrische an Weihnachtsnarrische ;o).

Schön, dass du dabei bist.

Liebe Grüße aus Mühldorf
Sandy

Ostherde hat gesagt…

Sehr züchtig dein Weihnachtswichtel, aber Du könntest ja einen erotischen Adventkalender zeichnen:)...(bitte um zahlreiche Unterstützung meiner Idee , danke)

Quizzy hat gesagt…

Leider bin ich "Wichtel"-geschädigt, da manche Leute anscheinend das Wichteln als willkommene Gelegenheit dafür sehen, um verstaubte Kerzen oder sonstige Dinge, die sie selbst nicht haben wollen, zu entsorgen.

Die Idee mit dem erotischen Adventskalender unterstütze ich natürlich voll und ganz - aber es sollten im Zuge der Gleichstellung auch noch ein paar knackige Buben dabei sind - mit dem Lederhosen-Boy hattest du ja schon einen tollen Anfang gemacht! ;-)

Liebe Grüße
Quizzy