Mittwoch, 27. Februar 2008

Heute wäre fast...


Heute hab ich mich mal von der Werbung inspirieren lassen, die Imogen Bailey für PETA gemacht hat - einfach, weil ich finde, es ist eine wunderbare Art, ein Häschen zu präsentieren.
Und weil das auch eine prima Methode ist, jemand Besonderem ganz liebe Grüße zu unserem Beinahe-eigentlich-unteranderenumständen-Jubiläum zu schicken.

Fühl dich gedrückt, Hase! :-*

Kommentare:

Indy hat gesagt…

hey, das wohl erste Mal, dass ich was "böses" zu einer deiner Aktmodells sage:
Kann es sein, dass die Dame arg dürr und zum Gesäß sehr "langgezogen" ist?
Stell mir gerade vor, wie so ein Mädel mit nem schlaffen Poppes und superdürrem "mittelteil" vor einem steht....kein schöner Gedanke ;-)

P.S: wenn das so weitergeht, machen wir ne Looser-Group im batteln auf, oder? ;-)

Fuchsi hat gesagt…

Ich geb dir recht, ich find die Dame auch zu dürr - leider sieht sie tatsächlich so aus. Hätt ich mir wohl besser mehr künstlerische Freiheit genommen... ;)

Zum Thema Looser-Group bin ich dabei. ;D

Indy hat gesagt…

stehen die Mädels etwa bei dir Modell???
Ich glaub, ich komm Dich mal besuchen... *sfg*