Mittwoch, 9. Januar 2008

Hörnchenfrei




Nun denn - auf wiederholten Wunsch eines einzelnen Herrn (und nachdem er soooo brav war... *g*), präsentiere ich nun tatsächlich ein hörnchenfreies Foto. Und ich sage euch, es war eine HÖLLENARBEIT, die Dinger wegzuretuschieren... ;D

Scherz beiseite - damit mir keine Klagen mehr kommen, gibt's sogar zwei Bilder. Das erste ganz harmlos (wie realistisch...) und das zweite mit meinem neuen Schwert, das ich tatsächlich zu Weihnachten bekommen habe! *freu*

Na, alle glücklich und zufrieden? ;)

Kommentare:

Indy hat gesagt…

sehr glücklich....und das brav sein hat sich dann echt gelohnt ;-)

würde nur gerne wissen, wer der einzelne Herr war *fragenddiestirnkratz* ;-)

Was Du nicht alles für deine Leser/Fans tust!!

Fuchsi hat gesagt…

Hehe, ich danke dir, indy! Sehr charmant. :)

Und langsam sollte doch klar sein: Für meine Fans tue ich alles. ;D

Anonym hat gesagt…

Und sogar Eich-hörnchen frei. :)
(jaja, ich bins)

DMJ hat gesagt…

Erstaunlich, wie sehr die Hörnchen doch verändern!
Es mag eine Bankrotterklärung meiner Beobachtungsgabe sein, aber ich hätte Dich auf den Bildern für eine völlig andere Person gehalten.

Ach ja: Um mal einen Tipp als Poser zu geben - das Schwert nicht mit der Schneide, sondern Breitseite nach vorn halten, damit man es auch erkennt. ;)

Fuchsi hat gesagt…

Lila, du kommentierst auch aus Prinzip anonym, ja? ;D

Tja, dmj, natürlich verändern einen Hörner - ich sag doch, es war nicht leicht, diese harmlosen Bilder zu gestalten. *g*
Ich denk mal, es liegt nicht nur an deiner Beobachtungsgabe - nicht zuletzt hab ich auf den aktuellen Bildern ja auch blonde Haare (im Gegensatz zu schwarzen auf dem Hörnerbild) UND natürlich muss es nach einer völlig anderen Person aussehen - hab ich je behauptet, in mir würde nur EINE stecken? *g*

Wiesonur Cockmix hat gesagt…

...doch ist jede dieser persönlichkeiten wunderschön im inneren wie am äußeren.

p.s. seite 2 rult!!!! bin mal gespannt wie lang der gehen wird.

Fuchsi hat gesagt…

Onur, mein Lieber - du bringst mich noch zum Erröten!

Heißen Dank auch für das Lob zum Comic - leider hab ich noch keine Vorstellungen für den Umfang desselben - aber ich hab noch einiges vor. ;)

Indy hat gesagt…

Schön zu hören - bin gerne charmant - gehört zu meiner Art ;-)

Muss auch gestehen, dass Du wandlungsfähig bist, aber ich find beides gut....

ach ja: war seit längerem wieder bei Kim: toller Comic!!

Indy hat gesagt…

eines noch:
Ein Schwert???
Da Du weder Rene heißt und nicht gen Polen ziehst, frag ich mich, was Du damit machst...

Anonym hat gesagt…

Amoklaufen natürlich! Sollte dem aufmerksamen Blogleser nicht entgangen sein, daß das nur eine Frage der Zeit ist, bis es soweit kommt... ;)

Fuchsi hat gesagt…

indy, ich weiß doch - du gehörst zu einer extrem seltenen Gattung Männer! War doch fast klar, dass da der Charme mit im Programm ist. ;)

Freut mich, dass der Comic gefällt! Erst wollte ich ja eine Gschichte aus dem Gedanken machen, aber irgendwie war er in meinem Kopf schon zu filmisch - da dachte ich mir, warum zeichnest du's nicht einfach?

Bezüglich Schwert: Schwertkampf ist schon seit Jahren ein Hobby von mir und da mein verehrter neuer Trainer meinte, ich bräuchte ein schickes Zweitschwert zu meinem Katana, hab ich jetzt dieses dazu bekommen. :)

@ anonym: Amok laufen werd ich mal mit einem meiner scharfen Schwerter - das gezeigte ist schaukampftauglich - da muss man so zudreschen, um Schaden zu machen und das geht auf's Handgelenk. ;)

Indy hat gesagt…

Kendo?
Oder eine andere Art des Schwertkampfes? (Hab mal in Japan ne international aktive Kendo-Gruppe trainieren sehen - echt beeindruckend!)

ja, ich bin selten...und das ist auch gut so ;-)

Fuchsi hat gesagt…

Nein, kein Kendo - ich mache T'ai Chi-Schwertform und freien Schwertkampf. Alles sehr spaßig. :)