Sonntag, 13. Januar 2008

Ist das nicht toll?


Also, das muss ich euch unbedingt zeigen - meine Comics werden real. So ganz echt zum Anfassen!
Die liebe Heike hat sich nämlich meines Cartoons mit den suizidalen Christbaumkugeln angenommen und eines dieser reizenden Geschöpfe gebastelt - UND ihm auch noch die Möglichkeit gegeben, sich an ihrem Christbaum aufzuhängen! *g*

Also, mal im Ernst. Ist das toll oder ist das toll?! Ich kann eigentlich nur sagen: Mir fehlen die Worte. Ich find das so klasse, bin absolut und rettungslos begeistert - und hingerissen, wie man das so gut hinkriegen kann!
Insofern, ein riesengroßes Dankeschön an meinen Lieblingsnachtvogel für diese phantastische Arbeit - und alle meine lieben Leser scheren sich jetzt sofort mal in Heikes Blog und staunen dort, was sie sonst noch alles Tolles macht! :)

Kommentare:

Ilka hat gesagt…

Also DAS ist mal eine Christbaumkugel! :) Wirklich genial!:) Fuchsi geht in Produktion und werdet reich! ;)

Liebe Grüße von Ilka

Indy hat gesagt…

Ich find die auch mehr als genial...produziert heike die in Serie?
Wäre ne superidee und würde bestimmt einige Abnehmer im www finden!

DMJ hat gesagt…

Respekt! Das ist wirklich ein großer Schritt - und ich würde das Prinzip auch durchaus für vermarktbar halten.
Gibt ja genug Weihnachtsfeinde, die bestimmt gerne so ein subversives Stückchen in den Christbaumschmuck schmuggeln würden.

Heike hat gesagt…

ui, welch Resonanz.
Eine Massenproduktion hab ich mir auch schon überlegt *gg* Ich persönlich hab bis jetzt auch nur eine gemacht, aber die sind soooo kinderleicht zu werkeln, dass mir meine Tochter eine zu Weihnachten gemacht und geschenkt hat.
Im Sommer trocknet das Zeug ja schneller, vielleicht gibts dann für das nächste Fest tatsächlich das Suizid-Kugel-Sortiment ;-)
Bestellungen einfach an Fuchsi, oder?

Fuchsi hat gesagt…

Genau, ich zeichne die Skizzen und du fertigst sie dann an. ;D
Wir werden reich. Cool. *g*