Freitag, 10. April 2009

Bilder, für die man sich ein bisschen mehr schämt...


Ich sollte hier einen Disclaimer anbringen.
Dass ich niemandes religiöse Gefühle verletzen will.
Will ich wirklich nicht, aber dieser Cartoon schoss mir ins Hirn und gab keine Ruhe, bis ich ihn gezeichnet hatte. Wir sprachen ja gestern schon über durchgehende Stifte und ähnliches und ich muss echt zugeben, dass das diesjährige Ostern mich offenbar zu seltsamen Dingen inspiriert. Ich werde es auf gehässige Musen schieben.
Oder damit entschuldigen, dass meiner bescheidenen Meinung nach der alte Herr dort oben, durchaus Sinn für Humor hat. Das ist jedenfalls vermutlich meine einzige Chance, nicht in Kürze von einem Blitz getroffen zu werden.....
Nun ja, in diesem Sinne gibt es jetzt halt einen Einblick, wie man im Domina-Studio stilvoll den Karfreitag begeht. Manchmal sind altüberlieferte Bräuche halt das einzig wahre... ;)

Kommentare:

kleines Teufelchen hat gesagt…

hehe
n Bild das mich direckt anspricht *g*

frag mich nur was du gezeichnet hättest, wäre Jesus ertränkt worden *fg*

JonasD hat gesagt…

Solange die Eier bemalt werden, ist doch alles okay :)

Deep blue Nyx hat gesagt…

*kicher*
Der ist gut :)

Hans hat gesagt…

Ach, ich würd mitkommen....