Montag, 12. Oktober 2009

Erschreck mich!


Mit der Regelmäßigkeit des Entnervenden bekomme ich ja Schluckauf. Besonders abends beim Fernsehen. Gut, dass ich meinen persönlichen Helden neben mir habe, der dabei helfen kann...

Fuchsi: *hick* - Argh, nicht schon wieder!!!
Murgel: Was ist denn los?
Fuchsi: *hick* Ich hab Schluckauf! *hick* Erschreck mich mal!
Murgel: Womit soll ich dich denn erschrecken?
Fuchsi: Keine Ahnung! *hick* Mach einfach!!!
Murgel: Ich kann dich nicht erschrecken! Jetzt mal ehrlich: Was würde dich jetzt erschrecken?
Fuchsi: Schatz! *hick* Ich weiß es *hick* nicht!!! Versuch's einfach! *hick*
Murgel: Ich weiß aber nichts! Womit sollte man jemand wie dich denn erschrecken???
Fuchsi: *hick* Hallo??? *hick* Was bitte soll "jemand wie mich" bedeuten???
Murgel: Na, womit sollte jemand wie ich jemanden wie dich denn erschrecken?
Fuchsi: *hick* SCHATZ! REG MICH NICHT AU*hick*F!!!
Murgel: Ja, was soll ich denn sagen??? Du kannst sowas sagen, wie "Ich bin schwanger!". Und ich? Was soll ich sagen? "Ich bin nicht schwanger!"???
Fuchsi: Argh!!! *hick*
Murgel: "Ich bin verheiratet!"? Das weißt du doch auch schon!
Fuchsi: *hick* Nerv! Du kannst du zum Beispiel sagen "Ich bleibe verheiratet!"
Murgel: "Ich BLEIBE verheiratet"???
Fuchsi: Zum Beispiel. *hick*
Murgel: Schatz! "Ich BLEIBE verheiratet"... Mal ehrlich - das würde nicht dich erschrecken, sondern MICH!

(P.S.: Falls sich neue Leser fragen: die Scheidung - nicht von mir ;) - läuft, ich bin immer noch nicht der Scheidungsgrund und war's auch nie. Ich traf den Süßen erst ein ganzes Weilchen, nachdem seine Frau ihn abgeschafft hatte.)

Kommentare:

Michaela hat gesagt…

Und, du Arme, hickst du jetzt immer noch?

Stumpfi hat gesagt…

soll Murgel dir mit Sex drohen..vielleicht kriegste dann den Schluckauf weg..hehe

Fuchsi hat gesagt…

Michaela, irgendwann hat's von selber aufgehört - wohl aus Verzweiflung... ;)

Stumpfi, die "Drohung" wirkt bei mir nicht - ich mag Sex. :)

Undomiel hat gesagt…

*Lachtränen wegwisch*
Beim nächsten Schluckauf rufst Du mich an, ich finde schon was erschreckendes für Dich. Z.B. "Dein Patenkind will die Ferien bei Dir verbringen!" *muahahaaaa*

freidenkerin hat gesagt…

Nachdem ich euch Beide ja vorletzten Sonntag persönlich kennen lernen durfte, kann ich mir diesen Dialog bildlich vorstellen. Auch mir steht grade das Lachtränen-Wasser in den Augen.
Liebe Grüße! Wünsche euch eine schöne und schluckauffreie Woche! ;-)

Quizzy hat gesagt…

*gröööööhl*

Danke für die Gute-Nacht-Geschichte - jetzt hab ich einen Schluckauf vom Lachen!

Liebe Grüße
Quizzy

Blossom hat gesagt…

Mwahahahaaaaaaaa! Ich schmeiß mich weg. *lach*

Aber hey... so war's bei mir und Jamie auch. Mit der Scheidung und so. :)

Sandy hat gesagt…

Das Bild und dann die Story dazu - einfach genial. Ich hab so lachen müssen. Dankeschön!
Und beim nächsten Treffen lernen wir uns dann auch kennen, ja?

Liebe Grüße
Sandy

DMJ hat gesagt…

Als ich mal in Murgels Situation war, habe ich die optimale Lösung gefunden: Ich habe erklärt, wenn man es so erwartet, könne man nicht erschreckt werden und bin genervt aus dem Zimmer gegangen...schnell zur Haustür hinaus (es war dunkel), um das Haus herum und habe mich dann mit zur Fratze verzerrtem Gesicht von draußen gegen die Fensterscheibe geworfen.

DA war der Schluckauf aber weg, sag ich euch!

Coco hat gesagt…

Habe gerade köstlich gelacht, Dein Blog gefällt mir, ich bleib mal hier.
Viele Grüße, Coco