Sonntag, 5. Juli 2009

Das ABC-Projekt - Woche 7: G



Ein Irrlicht
Durchschwebt
Die lauen Nächte
Lockend
Freundlich
Ohne Arg
Ich
Folge ihm
Lächelnd
Tanze
Mit dem warmen Wind
Zum Takt
Des Sommers

____________________________________________________________________________________

Was ich zum Thema "G" fotographieren wollte, wusste ich recht schnell: Mein sommerliches Lieblingstier, das Glühwürmchen. Nur die Umsetzung - die gestaltete sich etwas dramatisch. Zwar haben wir durchaus Glühwürmchen im Garten, aber natürlich ließen sich die kleinen Biester diese Woche so gut wie nicht blicken. Und wenn sie dann doch auftauchten, hatte ich keine Kamera da oder kein Stativ oder oder oder.
Drama jedenfalls.
Und mal ehrlich - so ein Glühwürmchen fotographiert sich ja auch nicht ganz einfach. Blitzlicht bringt's nicht, schon klar - aber mit langer Belichtung hat man dann nur noch grüne Streifen im Bild.
Argl.
Naja, am Ende fand ich eins, das sich gerade frisch in ein Spinnennetz verirrt hatte. Und nein, ich betrachtete das nicht als "Oh gut, jetzt muss es stillhalten!", nein, ich musste es natürlich befreien. Geht ja gar nicht, dass meine süßen Leuchtkäfer gefressen werden!
Es hat dann zwar (vermutlich ob des Schreckens) keine Lightshow für mich gemacht, aber wenigstens bekam ich mein Foto eines frisch geretteten Glühwürmchens und das ist doch eh viel besser. :)
Für Leuchtfotos verweise ich auf professionelle Arbeiten. Hier zum Beispiel:


Quelle: WDR

Kommentare:

Kessi hat gesagt…

...Du bist mir ja eine, extra Spinnen beautragen, ein Glühwürmchen für ein Fotoshooting zu fangen :))... kicher....

RUDHI - DAILY hat gesagt…

Leuchtkäfer Du!

Meadow hat gesagt…

Ui, Glühwürmchen... Von denen hat unser Garten früher auch gewimmelt :) Neulich bin ich mit dem Rad durch einen kleinen Waldweg bei uns im Dorf gefahren - ich hätte das Licht ausmachen können, denn der ganze Rand vom Weg hat grün geschimmert und fast schon "gewabert". So viele von den Tieren hab ich noch nie auf einmal gesehen, das war wirklich nicht zu beschreiben.

Andy hat gesagt…

Das sind schon tolle Tierchen!!
Ich mag sie sehr :-))

Nordlicht hat gesagt…

Früher, als es noch Funkgeräte gab (zum Spielen) war mein Codename Glühwürmchen! Ich finde die einfach heiss! Und mir fällt noch ein Wort dazu ein was ich mal vor langer Zeit in der Schule gelernt habe: Biolumineszenz! So heisst nämlich (wenn ich mich nicht schwer irre!) dieses Phänomen.

Quizzy hat gesagt…

Das war zwar sogar noch vor meiner Zeit, aber ist mir jetzt sofort eingefallen:

http://www.youtube.com/watch?v=8myK93FqbYc&feature=related

Liebe Grüße
Quizzy

Fuchsi hat gesagt…

Kessi, jaaaa, wo ich doch so eine innige Beziehung zu Spinnen habe... ^^

Rudhi, das ist doch mal eine nette Bezeichnung. :)

Meadoq, oh Mann, ich bin neidisch - so viele auf einmal würd ich auch gern mal sehen! Hier ist es schon viel, wenn sich mal 10 sehen lassen... *seufz*

Andy, ich auch. :)

Nordlicht, das trifft ja schön zusammen! :)
Stimmt, Bioluminiszenz. Aber vor allem find ich's einfach schön. :)

Quizzy, das ist ja süß. :)

Exhausted hat gesagt…

Witzige Kerlchen...
Das sollte man bei Menschen einführen, hab ich mir früher so gedacht..begattungs- oder beziehungswillige Menschen müssten auch so eionen Punkt haben. Dann wäre früher die Partnersuche nicht so verdammt hart gewesen..