Mittwoch, 15. Juli 2009

Gnarfl


Ich bin grad so genervt!
Es ist zum Brechen, mit was man sich alles rumschlagen muss, obwohl man eigentlich nicht das geringste damit zu tun hat (bzw. haben sollte!).
Kann man eigentlich von seinen Mitmenschen noch erwarten, dass sie wenigstens bis zum Brett vorm Hirn denken oder bremst das Stroh die Gedanken so sehr, dass sie nicht mehr so weit kommen?
Wann genau wurde Logik zu etwas, das dich vom Großteil der Menschheit isoliert?
Und warum zur Hölle muss man sich ständig mit Knallchargen rumschlagen, die dem Begriff "borniert" eine ganz neue Dimension geben???

Fragen über Fragen...

Aber nein, ich reg mich jetzt nicht auf. Ich zähle langsam bis 1000 und mache mir bewusst, dass sich Aufregung gar nicht lohnt. Stattdessen betrachte ich den wunderschönen Fuchsien-Bonsai, den ich geschenkt bekommen habe (weil Fuchsie - Fuchsi - tiefer Zusammenhang... Süß, gell? *g*) und freue mich, dass er blüht und dass es auch noch nette Menschen gibt.
Wie sagt Lilly immer zu Beruhigung? "Ich bin ein Gänseblümchen..."
Gut.
Mein Mantra ab heute: "Ich bin eine Fuchsie, ich bin eine Fuchsie..."
Hoffen wir, dass mich das davon abhält, jemanden anzuspringen. ;)

Kommentare:

rebhuhn hat gesagt…

mein mantra:
ich bleibe ruhig und gelassen.

[ist als sticky note auf meinem desktop; in blau, damits zusätzlich beruhigt. ^^]

Alexandra hat gesagt…

Ja leider... es reicht nicht mehr bis zur Latte und wir werden Exoten sein in ein paar Jahren.

Ich hoff das dir dein Matra hilft ;) Denn aufregen bringt nichts. *tröst*

Marco hat gesagt…

Mein Mantra: Nächster.

Deine Methode ist schlicht falsch. So bekommst du nur ein Magengeschwür. Und danach wirst du dann eben wie ich. Zum Mörder.

geschichtenerzähler hat gesagt…

Wenn du ein wenig weiter denkst, als bis zum Querholz vor der Birne, wirst du in unserer Gesellschaft schräg angeguckt.
Nicht selbständig denken in en vogue. Schau in die Chefetagen....

Stumpfi hat gesagt…

Immer mit dem Hammer druff..das merkt man sich dann auf jeden Fall..grins

~PakKaramu~ hat gesagt…

Pak Karamu reading your blog

Lilly hat gesagt…

Liebe Fuchsie,

Wir sind alle Menschen dieser Erde, dieses Planeten und es gibt so viel welches größer ist als wir. Drum haben wir uns alle lieb.
Wir sind die personifizierte Sanftheit und werden uns nicht über bornierte Mitmenschen aufregen *in die Tischplatte beiss...aaaarghhhh*

Ganz unbornierte Grüße vom
Jenseblümschen

Paramantus hat gesagt…

Mein Mantra ist simpel: Fluchen bis der Himmel auseinanderbricht. Dann ist alles wieder gut... *g*