Donnerstag, 23. Juli 2009

Ohne Rücksicht auf Verluste


Die letzen Tage war in München strahlendes Wetter. Sonnenschein und knalleheiß. Mich begeistert das ja weniger - Mutter Fuchsi eigentlich auch nicht. Diesmal fand's sie's aber insofern toll, dass es ihr die Möglichkeit gab, ungestört von eventuellen Regengüssen ein paar längst fällige Malerarbeiten an Haus und Garten zu erledigen.
Unsere kleine Szene findet Montag Morgen statt. Murgel und Fuchsi sind gerade aufgestanden, Fuchsi ist schon angezogen, Murgel derweil nackt (dieser Fakt wird gleich noch wichtig) auf der Toilette verschwunden, als es an der Haustür klingelt.
Es ist Mutter Fuchsi, bewaffnet mit Farbe und Pinseln, die gerade eine Decke vor der Haustür ausbreitet.

Fuchsi: Hallo, Mutsch, was hast du denn vor?
Mutter Fuchsi: Das Wetter ist so schön, ich streich Türen und Fenster. Du kannst schon mal deine Fensterbretter leer räumen, damit ich da ran kann.
Fuchsi: (denkt an nichts Böses) Du bist ja fleißig. Gut, dann mach ich das mal.

Fuchsi tapst (noch etwas schlaftrunken) zurück in ihre Wohnung, um die Anweisung auszuführen, als ihr etwas Entscheidendes auffällt: Das WC der Wohnung liegt auf einer kleinen Galerie, welche direkt in Sichtlinie der Haustür liegt. Eben jener Haustür, an der Mutter Fuchsi gerade zu streichen beginnt. Und auf dem WC sitzt ein nackter Murgel, der vermutlich irgendwann da auch wieder raus will und dazu über die Galerie laufen muss...
Fuchsi geht zurück zu ihrer Mutter.

Fuchsi: Wolltest du Murgel eigentlich schon immer mal nackt sehen?
Mutter Fuchsi: Was???
Fuchsi: Ob du Murgel gern nackt sehen würdest?
Mutter Fuchsi: (mit leicht angewidertem Gesichtsausdruck) Wozu das denn?
Fuchsi: Naja, wenn nicht, würd ich die Tür ganz gern nochmal zumachen, der ist nämlich noch nicht angezogen und würde gern irgendwann aus dem Klo raus kommen.
Mutter Fuchsi: (verdreht die Augen)
Fuchsi: (macht Anstalten, die Tür zu schließen)
Mutter Fuchsi: Halt! Bist du wahnsinnig? Du kannst doch die Tür nicht zumachen, da hab ich schon dran gestrichen, das klebt ja alles zusammen!!!
Fuchsi: Ja, toll... Murgel will aber ganz gern aus der Toilette raus!
Mutter Fuchsi: Ja, dann soll er doch, mir ist das wurscht!
Fuchsi: (gottergeben) Ja, dann macht das unter euch aus. (würde gern abgehen)
Murgel: (kriegt hinter der geschlossenen Toilettentür einen mittelschweren Tobsuchtsanfall)
Fuchsi: Mutsch, ich glaub, er will da nicht so gern raus, wenn du zuschaust...
Mutter Fuchsi: (rollt schon wieder die Augen) Der soll sich nicht so anstellen, ich schau schon nicht hin!
Murgel: (stößt eine Reihe von Flüchen aus) ICH KOMM HIER NICHT RAUS, SOLANG SIE DA STEHT!
Fuchsi: Mutsch! Ich mach jetzt die Tür zu!
Mutter Fuchsi: Nein, machst du nicht! Wofür streich ich denn hier?!
Murgel: DAS DARF JA WOHL NICHT WAHR SEIN, WAS DENKT SICH DIE FRAU???!!!
Fuchsi: Mutsch! Echt jetzt! Dann geh doch wenigstens für 5 Minuten weg, damit er raus kann!
Mutter Fuchsi: Das ist doch lächerlich! Ich muss hier streichen! Und überhaupt, wieso geht der denn nackt auf's Klo? Das kann ja auch keiner ahnen!
Fuchsi: (verzweifelt) Muuuutsch! Ist gut jetzt!
Mutter Fuchsi: (verschwindet unter abfälligem Gemurmel)
Murgel: Ist sie jetzt weg?
(Mutter Fuchsi steht 2 Meter entfernt und nörgelt, aber man muss ja kein Öl ins Feuer gießen...)
Fuchsi: Ja.
(Murgel huscht fluchend ins Badezimemr.)
Mutter Fuchsi: Ist er jetzt fertig?
(Er ist zumindest im Bad.)
Fuchsi: Ja.
Mutter Fuchsi: Dann kann ich ja weiterstreichen... Mein Gott, so ein Aufstand... Was da jetzt schlimm gewesen wäre... Ihr stellt euch aber auch wegen allem an!

...

Kommentare:

Stumpfi hat gesagt…

tsts..man gönnt der Frau auf ihren alten Tage auch nichts..böses Kindchen..obwohl ich ja gern gewusst hätte, wie lange die beiden das so ausgesessen hätten wenn die nicht dabei gewesen wärst..

Fuchsi hat gesagt…

Ziemlich lang, vermute ich, denn Mutter Fuchsi ist fast taub. Da hätte sich der gute Murgel im WC die Seele aus dem Leib schreien können... ^^

Madse hat gesagt…

Sowas aber auch. Die Frau ist ja nicht aufzuhalten ^^
Schoene Zeichnung uebrigens!

Alexandra hat gesagt…

*prust*
AJa aber auch, was stellt der mann sich auch so an *dzdzdzdz* *fg* Gönnt er ihr denn gar nichts ;)

RUDHI - BY CHANCE hat gesagt…

Also wenn ich Murgel wäre, wäre ich mit einem Ständer aus'm Klo marschiert; entweder große Augen oder ein Mutschje-Windschatten...gröhl!

rebhuhn hat gesagt…

ich muß sagen, daß das meiner meinung nach deine beste zeichnung bis jetzt ist, die ich mitbekommen habe... die gesichter sind sonst nicht so 'echt' :)

Nordlicht hat gesagt…

Ich glaube hätte nichts gesagt und mich ab der Situation ergötzt!...

Fuchsi hat gesagt…

Madse, danke. :)
Ne, wenn sie sich was in den Kopf gesetzt hat, steht man lieber nicht im Weg. ^^

Alexandra, er ist halt prüde. ;)

Rudhi, auch eine gute Idee. ^^
Leider ist sie in solchen Momenten selten um einen abfälligen Kommentar verlegen und das ist ja dann auch nicht das Beste für's männliche Ego. ;)

rebhuhn, vielen Dank! :)

Nordlicht, schon, aber früher oder später hätte mich eh einer der beiden zum Eingreifen gezwungen... ;)

RUDHI - BY CHANCE hat gesagt…

Also dann die Klopapierrolle draufgehängt, und bevor sie sich verduzt hat, wärs schon vorüber;-)

Mary Malloy hat gesagt…

Wenn ich das so lese, muss ich irgendwie an Durchgänge mit Torbogen und Holzperlenvorhänge denken.

Undomiel hat gesagt…

*ROFL*

Ich stell mir die Szene grad bildhaft vor (habe ja die Ehre, alle Beteiligten persönlich zu kennen).
Aber Rudhis Vorschlag hat was: Murgel, der mit prächtigem *beep* aus dem Klo kommt, Fuchsi an den Haaren packt und ins Schlafzimmer schleift.....
Und Mutter Fuchsis Kommentar: "Nachher räumst Du aber die Fensterbretter leer!"

Schwesterchen, you made my day!

Fuchsi hat gesagt…

Rudhi, *brüll*... Ich stell's mir gerade vor. ^^

Mary, will ich wirklich wissen, was du da so vor dir siehst? ;)

Schwesterchen, was meinst du mit nachher? Du weißt doch genau, dass sie brüllen würde "VORHER räumst du die Fensterbretter ab!" :D

andrea-s hat gesagt…

Szenen einer Ehe? Fuchsi's Komödien- bzw Theaterstadl? ...jedenfalls wieder köstlich!!
Na ja, was macht Murgel auch splitternackt auf'm Klo? Bei euch muss man eigentlich immer damit rechnen, dass Mutter Fuchsi mit (seit über Stunden oder Tagen) zu Ende gedachten Ideen vor der Türe steht!! Oiso, immer Plan-B "in der Tasche"... ;-))

Super schöne Zeichnung!

Quizzy hat gesagt…

Brüll ... danke für den Lacher am Morgen - und der Kommentar deiner Schwester dazu! Ich könnt' mich kringeln ... :-D

Bei mir tummeln sich zur Zeit Handwerker auf dem Balkon, die auch irgendwelche Malerarbeiten machen - soll ich sie zu dir schicken, damit ich weiterschlafen kann?

Und dabei hab ich mir eine Woche Urlaub zuhause soooo schön vorgestellt! *grummel*

Liebe Grüße
Quizzy