Sonntag, 19. Juli 2009

Projekt 52 - Woche 28: Groß & Klein



Manchmal kann
Eine Kleinigkeit
Etwas Großes
Zunichte machen
Ein kleines Wort
Beendet
Große Hoffnungen
Ein kleiner Fehler
Zerstört
Ein Paradies

Aber manchmal
Trifft man
Ein kleines Licht
Und die Dunkelheit
Verliert
Ihren Schrecken

_____________________________________________________________________________________

Höchste Zeit für meinen dieswöchigen Beitrag zum Projekt 52. Das Thema war "Groß & Klein" und dazu hätte man sicherlich allerhand Tiefsinniges und Künstlerisches machen können, aber ich gestehe - mir fiel nichts ein. Und da ich mein Wunschmotiv zum Thema nicht fotographieren durfte (!!! Zensur im eigenen Haus! Ich hoffe, ihr seid ebenso schockiert wie ich!), habe ich mich schließlich zum Naheliegenden geflüchtet und so gibt es jetzt eben diese Onagerstute mit Fohlen. Nicht geistreich, aber süß.
Das Gedicht hat mit dem Foto übrigens nicht das Geringste zu tun. Außer dass es auch um "Groß & Klein" geht. ;)

Kommentare:

Rachel hat gesagt…

Oftmals
lasse ich es zu
dass meine wünsche
sich übersteigern

es sind die
die sowieso
im unerreichten untergeh'n

die besten
sind die großen
im kleinsten

@Rachel

...soviel mein Beitrag zu *groß und klein*

Dir einen feinen Sonntag;-)

al, Rachel

Alexandra hat gesagt…

Ist doch süss und passt zum Thema. Meins war ja auch nicht grade so künstlerisch und Geistreich *ggg* Aber dennoch passt es ;)

Dein Gedicht ist auch wieder schön, sagt eigentlich alles und lässt nichts offen.

Ich wünsch dir nen schönen Sonntag und schick dir viele Grüsse

Alexandra

Andy hat gesagt…

Die sind doch auch toll!!

RUDHI - DAILY hat gesagt…

Klares Bild! Und ein Gedicht! Zuerst dachte ich, das sieht nach Kinderwunsch aus; denn gerade die Kleinsten 'entwaffnen' alles Dunkle mit einem Blick (außer es ist ein Teufel!)