Dienstag, 2. Juni 2009

Nordic Walking ist unsexy



Macht einer meiner Leser Nordic Walking?
Falls ja - es tut mir leid.
Aber mal ehrlich... Nordic Walking???
Hätte man vor 20 Jahren eine Gruppe Spaziergänger mit Skistöcken gezeichnet, wäre das ein super Cartoon gewesen und jeder hätte sich schlappgelacht! Heute sind sie ein vertrauter Anblick in unseren Parks geworden.
Wenn man früher an Krücken ging, war man wenigstens krank!

Naja.
Aber wen interessiert schon meine Meinung. Meine Mutter jedenfalls nicht. Kommen wir also zu einer neuen Episode "Muttermund". ;)

Fuchsi und Mutter Fuchsi sitzen gemütlich auf der Couch und sind am Plaudern. Irgendwie kommt man auf das Thema Sport. Ein fataler Fehler...

Fuchsi: Kite-Surfen find ich ja cool, das würd ich gern mal lernen.
Mutter Fuchsi: ???
Fuchsi: Kite-Surfen! Man hat ein Surfbrett und eine Art Lenkdrachen und damit surft man dann, also man lässt sich von dem Lenkdrachen ziehen. Hab ich an der Nordsee gesehen und sah echt witzig aus. Würd ich gern ausprobieren.
Mutter Fuchsi: Du kannst doch gar nicht surfen.
Fuchsi: Muss ich ja nicht, das ist eh was anderes.
Mutter Fuchsi: Und wie willst du auf dem Brett stehen bleiben? Balancieren?
Fuchsi: Keine Ahnung, ich schätze das lernt man - außerdem kann man sich ja auch an dem Drachen festhalten.
Mutter Fuchsi: Und was machst du, wenn eine Welle kommt?
Fuchsi: Drübersurfen oder ins Wasser fallen.
Mutter Fuchsi: Und dann ertrinkst du.
Fuchsi: Hallo??? Ich kann doch schwimmen???
Mutter Fuchsi: Ja, aber das ist ja nicht wie im Schwimmbad, da sind Wellen und du magst es doch nicht, wenn du Wasser in die Nase bekommst!
Fuchsi: Schon, aber deswegen ertrink ich ja nicht gleich. Außerdem lernt man das ja erst mal irgendwo, wo keine meterhohen Wellen sind.
Mutter Fuchsi: Und dann zieht dich der Wind auf's Meer raus...
Fuchsi: Naja, ein bisschen Wind braucht man schon!
Mutter Fuchsi: Und was machst du dann, wenn der nicht mehr Richtung Land bläst?
Fuchsi: Kreuzen? Wie beim Segeln auch??? Oder zurückschwimmen!
Mutter Fuchsi: Zurückschwimmen! Kilometerweit! Das schaffst du ja gar nicht!
Fuchsi: Ich wollte ja auch nicht kilometerweit raussurfen! Außerdem hat man ja das Bord dabei, an dem kann man sich festhalten, wenn man müde wird!
Mutter Fuchsi: Und wer fängt dann den Schirm wieder ein?
Fuchsi: ???
Mutter Fuchsi: Ja, wenn du ins Wasser gefallen bist, fliegt der doch weg.
Fuchsi: Ich schätze, den befestigt man irgendwo, damit er nicht wegfliegen kann...
Mutter Fuchsi: Und dann musst du den mit zurück schleppen????
Fuchsi: Mein Gott, ja, so groß ist der nicht!
Mutter Fuchsi: Ein Gleitschirm??? Weißt du, wie groß die sind! Du stellst dir das wieder viel zu leicht vor!
Fuchsi: Gleitschirm??? Das ist doch kein Gleitschirm, das ist eher wie ein großer Lenkdrachen!
Mutter Fuchsi: Aha...
Fuchsi: Außerdem bleibt man ja eh mehr in Küstennähe, da muss man den nicht weit schleppen.
Mutter Fuchsi: Da gibt's auch Wellen... Da ziehst du dann aber schon eine Schwimmweste an, oder?
Fuchsi: Häh? Nein, da kann man sich doch überhaupt nicht bewegen! Einfach einen Neoprenanzug. Und überhaupt, ich kann gut schwimmen!
Mutter Fuchsi: Du bist ja schon ewig nicht mehr geschwommen.
Fuchsi: Das verlernt man nicht. Außerdem würde ich ja erst mal einen Kurs machen.
Mutter Fuchsi: ...und ertrinken...
Fuchsi: Himmel, bei dir klingt jede Sportart wie eine einzige Todesfalle!!!
Mutter Fuchsi: Weil du dir auch immer sowas Ausgefallenes aussuchen musst! Mach doch lieber einen Sport, den du das ganze Jahr machen kannst, nicht bloß am Meer!
Fuchsi: Das hat doch gar nichts miteinander zu tun, man kann ja auch mehrere Sportarten machen.
Mutter Fuchsi: Ja... Du musst eh mehr Bewegung haben, du sitzt zuviel rum.
Fuchsi: Ja. Nennt sich arbeiten...
Mutter Fuchsi: Ja, aber du musst dich mehr bewegen.
Fuchsi: Ja, dann sag doch mal, welche Sportarten du gut findest.
Mutter Fuchsi: Geh doch spazieren.
Fuchsi: Hallo! Sportarten! Ich hab nichts gegen Spaziergehen, aber wir sprachen von Sport!
Mutter Fuchsi: Ich wollte eh anfangen mit Nordic Walking, ich kauf dir Stöcke, dann kannst du mitkommen.
Fuchsi: Ich will nicht Nordic Walken! Außerdem ist das Spazieren gehen mit Stöcken! Schlag doch mal was anderes vor!
Mutter Fuchsi: Wandern.
Fuchsi: Argh! Das ist bloß ambitioniertes Spazieren gehen!!!
Mutter Fuchsi: Bergsteigen!
Fuchsi: Mutsch!!!!!!!
Mutter Fuchsi: Viele Leute spielen ja Tennis, aber das find ich doof.
Fuchsi: Ja, danke, ich auch. Außerdem krieg ich davon Sehnenscheidenentzündung...
Mutter Fuchsi: Reiten ist nicht gut, da fällst du bloß wieder runter...
Fuchsi: Hallo? In 20 Jahren reiten 8 mal vom Pferd geworfen zu werden, ist nicht viel!
Mutter Fuchsi: Ja, aber du tust dir ja immer gleich richtig weh... Tanzen!
Fuchsi: Ich geh gern tanzen, aber ich dachte, wir suchen was, was man an der frischen Luft machen kann?
Mutter Fuchsi: Ja... Jedenfalls musst du dich mehr bewegen. Ich kauf jetzt einfach mal die Nordic Walking-Stöcke, dann kommst du schon mit.

...

Kommentare:

Hans hat gesagt…

Kommt auf die Höhe der Absätze an....

Der Imperator hat gesagt…

Nordick Walking unsexy?

Möglich, aber wenn ich mir dein Bild so anschaue ... ;-)

Und Kite-Surfen ist lebensgefährlich. Ist da nicht sogar mal einer von seinen Lenkdrachenseilen zerschnitten worden. Mir war so als hätte ich da mal was gelesen. ^^

Marco hat gesagt…

Sehe ich wie Imperator. Würde man Nordic Walking in Zukunft so betreiben wie auf deinem Bild fände ich es zwar weiterhin sinnlos und dumm, aber ich würde es mir liebend gerne ansehen.

P.S.: Mütter...*augenroll*

BJÖRNS-BRUTZELBUDE hat gesagt…

Nordic Walking ist peinlich!

Heinz-Peter Heilmann hat gesagt…

Deine Selbstportraits haben was!! :-)

andrea-s hat gesagt…

Einfach köstlich !!! Nachdem ich auch Mutter Fuchsi gut kenne, kann ich mir den Dialog bestens vorstellen *hahaha*. Ich freu mich schon auf die nächste Geschichte unter der Rubrik "Muttermund"...
P.S. Sind eigentlich alle Mütter so...??

Kaffejunkie hat gesagt…

Nordic Walking ist wirklich Peinlich.

Aber Kite Surfen fetzt, war mal ne Zeit lang mit nem Kiteboard unterwegs (das gleiche wie surfen nur an land mit gelände gängigen Skatboards)

Der Kite wird übrigens mittels Bremsleine an deinem Geschirr befestigt. Was zu folge hat das du schön Sand frisst oder Salzwasser schlürfst und er dabei eine Musterlandung hinlegt.

:)

Grüne grüße
Kai

Kessi hat gesagt…

:- ))...haha, ich liebe die Gespräche mit Deiner Mutter, herrlich, erste Sahne... und naja, nachdem hier ja nirgendwo mehr richtig Schnee liegt, musste ja jemand die Skistöcke für den Sommer erfinden und für gesund schreiben, damit sie gekauft werden :-). Meine Mama macht das ja auch, der Dialog so ziemlich ähnlich, nur ging es bei mir ums skaten. In meinem Alter tut man dies nicht mehr, es könnte mich ja jemand auf den Dingern sehen, peinlich.... na dann doch lieber Nordic Walking Stöcke, das ist trendy.... Ganz liebe Grüße an Deine Mum, ich finds herrlich...
Kessi :-)

Mary Malloy hat gesagt…

Aaah, Hilfe! Das ist ja zum Davonwalken!

Also, was wollte ich sagen?!

Erstens: Überall dieses *klack, *klack*, *klack*, DAS NERVT!
Zweitens: Mund zu, durch die Nase ausatmen. Dann läuft auch kein Wasser rein!
Drittens: Hat Mutti eigentlich gar keine Angst, dass du mit dem Kite davonfliegst?!? *g*

Andy hat gesagt…

Ich finde Fuchsi und Mutti einfach toll! Und das Bild übrigens auch :-)

Madse hat gesagt…

lool... Die Zeichnung find ich schon sexy...

kleines Teufelchen hat gesagt…

och gegen die Nordic Walking'erin auf deinen bild kann ich nich sagen das das unsexy macht ;)

aber so geistreiche dialoge hab ich au öfters!

Heute, wollte sie einen Termien verschieben
das Telefonat ging in etwa so aus:
"ich muss meinen termin vom 10ten verschieben, eine woche, am 17ten, ist das möglich"

"aha, j, ok also gegen 14:30"

"also dann am 14ten um 17 uhr 30"
ah ne am 10 um 14:30"

"achh soooo 17ter um 14:30"


"ach wissns was, wir lassen ihm am 10ten und ich schau das ich da zeit hab"

DMJ hat gesagt…

Kite-Surfen hat tatsächlich einen verdammt hohen Body-count, wie man mir erzählte, aber das sollte einen nicht bekümmern, weil man im Falle eines Falles zumindest mit Würde stürbe, während diese beim entehrten Leben mit Nordic Walking für immer dahin wäre.

Meadow hat gesagt…

Die Zeichnung is ja super ;)

Und ich muss diese Sportart mal verteidigen.
Ich geh' ab und an gerne Nordic Walken, und Leute, wer's richtig macht, der spürt danach jeden einzelnen Muskel im Körper.

Den schlechten Ruf hat's eigentlich nur dadurch, dass es Rentnern/älteren Mitbürgern dieses wundervollen Landes empfohlen wird, weil es die Gelenke schont und die alten Hüften schmiert. Aber wie gesagt - was die da abziehen is so, als würden sie in einem tiefen Becken rumplantschen und es als Hochleistungsschwimmen bezeichnen, nur weil's im Wasser ohne Kontakt zum Boden is. Was die machen is kein Nordic Walking, das is schlicht peinlich.

Aber an sich is es echt 'ne gute Alternative zum normalen Laufen, wenn der Kreislauf mal nich so mitmacht. Also ich mach's gerne, und ich steh dazu.
Auf'm Waldboden hier auf'm Land hört man das nervige Klacken auch nich so xD

Blossom hat gesagt…

Hm... also... irgendwie. Ich meine, ich würde jetzt nicht soweit gehen und Nordic Walking als "dumm" bezeichnen wie hier in den Kommentaren geschehen. Für Menschen, die Gelenk- und Herz-Kreislauf-Probleme haben, nicht alle Nase lang ins Schwimmbad oder in die Muckibude wollen, ist das durchaus eine preiswerte und schonende Alternative.
Da bin ich ja langweilig diplomatisch - wem's was nützt... wieso nicht? Und sooo schlimm ist das Klackern nun auch nicht. Die Herrschaften sind doch relativ fix vorbei. Und wer geht denn heutzutage noch ohne iPod raus? :P

Aber deine Mum ist echt herrlich. Ich könnte diesen Dialog gar nicht führen... würde schon nach der Hälfte am Boden liegen vor Lachen. :D

aikido-sillys-worldblog hat gesagt…

*gröhl* ick kann net mehr ... am Besten find ich den letzten Satz ... :D

Ach zum Thema Surfen bin ich auf diese Seite http://jeyfiedler.jimdo.com/ gestoßen. Surf mal dort ;) vielleicht findest du dort den Ansporn den du brauchst....

RUDHI - DAILY hat gesagt…

Dieses Stöcke-Geklappere ist wirklich nervig; da ist mir der Klapperstorch etwa beim Anblick Deiner Walkerin lieber;-)

Hans hat gesagt…

Tja, soviel zum Hans, mal wieder Thema verfehlt....
Man, man, man....

ike hat gesagt…

Genau SOLCHE Gespräche hat meine Mutter auch drauf. Und sie macht ebenfalls Nordic Walking, jedenfalls sporadisch, also mein Beileid ;)
Zum Glück weiß sie dass sie mich nie, nie und nie dazu bringen wird das mal auszuprobieren. Da bleibe ich lieber beim joggen.

geschichtenerzähler hat gesagt…

Was mich am meisten ärgert:

Jeder abgefu.. Scheiss aus den USA wird importiert als das allein selig machende. Nicht weil es super gesund ist oder cool ausschaut, nein weil es einen englischen Ausdruck hat.
Früher ging man rennen, heute wird "gejoggt"
Früher spazierte man, heute wird "gewalkt"
Früher fuhr man Rad, heute wird "gebikt"

Ich könnte kotzen über die Oberflächlichkeit unserer Gesellschaft!!!!

Meadow hat gesagt…

@ geschichtenerzähler:
Aber zwischen radfahren und biken oder spazierengehen und walken bestehen Unterschiede, finde ich. Und zumindest in meiner Gegend sagt man zum Joggen auch gerne noch Laufen.

Und is es nich genauso oberflächlich zu sagen, dass alles, was englische Begriffe hat/aus dem Amiland kommt, oberflächlich is? :D

geschichtenerzähler hat gesagt…

@ Meadow: Da hast du schon recht, auch ich bin oberflächlich, aber seien wir doch mal ehrlich. Wenn irgend ein Tüftler aus Hinterofenkrachendorf eine Erfindung macht, mit zwei Stöcken durch die Gegend zu laufen, gibt dem Ganzen noch den Namen Stocklauf, dann wird er doch als Spinner abgetan.
Wenn das Ganze aber aus Amiland kommt und einen englischen Begriff hat, ist es viel interessanter. Das ist es, was mich so nervt an der Sache.
Ich behaupte nicht, dass die Sache nichts nützt wenn man es richtig macht. Oder dass es keinen Spass macht. Ich gönne dir das Vergnügen.

Paramantus hat gesagt…

Jede Sportart KANN eine Todesfalle darstellen... :-P
Und Nordic Walking wäre super, wenn alle, die das machen, deiner Zeichnung entsprächen... ;-)

Fuchsi hat gesagt…

Mensch, was hab ich mit diesem Post für eine Welle ausgelöst. *lach*

Hans, wir vergeben dir. ;) Außerdem - ist doch nicht unzutreffend, deine Anmerkung. ^^

Imperator, ja, ich wollte eine Anregung geben. *g*
Zerschnitten, hm? Naja, wenigstens mal ein origineller Tod...

Marco, ja, ich hoffe, einen Trend auszulösen! ^^

Björn, gut, dich kann ich mit dem Bild nicht triggern - ich bin aber leider lausig im Männer-zeichnen. ;)

Heinz-Peter Heilmann, vielen Dank. Ich habe aber etwas kürzere Haare. ;)

Andrea-S, ja, jeder, der sie kennt, glaubt es irgendwie, mitzuhören. ^^
Wenigstens kannst du dich verbürgen, dass ich mir sowas nicht ausdenke. Alles real! :D

Kaffeejunkie, danke für die Erläuterung! Gut, dann muss ich ja auch keinen Schirm fangen - mein Interesse wird immer größer. :)

Kessi, ich richte es gern aus. :)
Und dieses "In deinem Alter tut man das nicht mehr" kenne ich auch... *seufz*

Mary, davonfliegen! Darauf ist sie noch gar nicht gekommen! Muss ich mal drauf hinweisen. :D

Andy, vielen Dank! :)

Madse, freut mich. :)

Teufelchen, danke. :) Okay, DER Dialog ist auch nett skurril. :D

DMJ, es gibt einfach die bessere Meldung, als wenn man sich mit einem Nordic Walking-Stock ersticht. ;D

Meadow, danke dir. :)
Und ich will gar nicht bezweifeln, dass die Sportart einem was bringen kann, wenn man es richtig betreibt - nur, wenn ich mir die Leute ansehe, die so an mir vorbei"walken", dann benutzen sie die Stöcke nur, um auch was in der Hand zu haben und gehen eigentlich spazieren.
Außerdem denke ich mir, dass du durchaus attraktiv dabei aussiehst. ;)

Blossom, siehe oben. :) Ich will's auch gar nicht grundsätzlich verurteilen, aber mich macht es wenig an. (Wobei, sie kauft ja eh die Stöcke und ich werde dann aus Verzweiflung mitwalken, ich kenn mich doch... *g*)

aikido-silly, cool, danke! :)

Rudhi, süße Assoziation. ^^

ike, meine macht noch nicht, sie plant nur. Sobald sie es macht, gibt sie eh keine Ruhe, ehe ich sie begleite und sie kann seeeehr hartnäckig sein. :D

geschichtenerzähler, das unterschreibe ich.

Meadow, wie oben gesagt - klar gibt's Leute, für die biken und radfahren ein Unterschied ist, nur leider auch elend viele, die einfach das Modewort schick finden und nachplappern und das find ich doch reichlich nervtötend.

Paramantus, besonders, wenn meine Ma sie durchphilosophiert! :D

Heinz-Peter Heilmann hat gesagt…

Nenn mich HP! :-)

railway hat gesagt…

Ich hab schon ma einen Nordicwalker gefraacht, ob ich watt nich mitgekricht habb..... Irgendwie habbich innet Radio die Meldung nich gehört, datt datt in Mai schneien soll......
Schilanglauf ohne Schnee und Bretters iss datt.....
Da musse vorsichtich sein, bei uns inne Nähe gibbt datt son Gebiet, wo (gefühlte) tausende von Ommas mitte Schistöcke datt Wild und die Weidetiere schocken......
Da sind manchma welche bei, wo jeden Schritt eine drei auffe Richter-Skala iss. Datt kannich gesund sein.....

Fuchsi hat gesagt…

HP, gerne doch. :)

railway, na, bei der Klimaveränderung weiß man doch nie, ob's nicht plötzlich schneit. :D

Ex hat gesagt…

ich lache mich scheckig.
Meine Eltern wollen mich immer zum Nordic Walking mitschleppen, wenn ich sie besuche.
Meine Gedanken zum Nordic Walking entsprechen da eher Deinen *g*