Samstag, 20. Juni 2009

Projekt 52 - Woche 24: Piraten Ahoi!



Was uns faszinierte
An den Geschichten
War der Traum

Die Illusion
Von Freiheit
Der Geschmack
Des Meeres
Und der Geruch
Von Gischt

Das Abenteuer
Ruft
Weit entfernt
So fremd
Für was wir heute sind

Die Realität
War wohl bitterer
Wie sie es immer ist

____________________________________________________________________________________


Also ich gebe es offen zu - das Thema "Piraten Ahoi!" sprach mich nicht wirklich an. Wo soll man in München auch so auf die Schnelle Piraten finden?
Immerhin fiel mir (kurz bevor ich beschlossen hätte, dieses Thema zu ignorieren) doch noch unsere DVD-Sammlung "Fluch der Karibik" ein und insofern ich ein gut sortiertes Barfach besitze, war auch schnell eine passende Flasche Rum gefunden.
Mehr Piratenassoziation habe ich nicht.
Ich könnte höchstens noch erzählen, dass der Film "Fluch der Karibik III - Bis ans Ende der Welt" der erste Film war, den der Süße und ich zusammen im Kino sahen, nachdem wir ein Paar waren. Damit ist dann aber auch das letzte Detail über Piraten und mich bekannt. ;)

Kommentare:

Kessi hat gesagt…

In meiner Brust schlägt das Herz eines Piraten.... =) Ahoi!

Kaffejunkie hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Kaffejunkie hat gesagt…

Sry, besser ich kuck mal hin was ich tippe. War grad ne Rechtschreibzumutung meinerseits :)
Also noch mal:
Joho und ne Buddel voll Rum...
Bei dem Scheißohrwurm Soundtrack von Fluch der Karibik bekomm ich immer noch jedesmal ne Gänsehaut. Außerdem geht die Melodie nen Tag lang nicht mehr aus dem Kopf.

Ahrrrrrrrrrrr

Verena hat gesagt…

Noch jemand, der so seine Probleme mit dem Thema hatte :-)! Aber irgendwas findet man dann halt zum Glück doch und die Flasche Rum passt doch perfekt!
LG Verena

Marco hat gesagt…

Drei der schlechtesten Filme aller Gezeiten.

Aber das Gedicht gefällt mir recht gut.

Alexandra hat gesagt…

Ja das Thema war.... na ja. Egal. Ich hab nichts dazu. Meine Kids sind Gross, also aus dem Alter von lego und Playmobiel raus, also... nichts mit Spielsachen knipsen. Und Zürich ist ja auch nicht grade für seine Piratenszene bekannt.

Also lass ich es mal aus. Hab auch noch an die DVD gedacht hab ja auch alle 3 aber war mir zu lahm.

Hoff das neue Thema wird interessanter.


Liebe Grüsse und schönes Wochenende
Alexandra

Andy hat gesagt…

Lass Dir einen Schnurrbart wachsen, zieh eine überdimensionale Mütze über, mach ein grimmiges Gesicht und voila! Jetzt bist Du ein Pirat!! Foto machen und ab auf den BLOG;-)

Fuchsi hat gesagt…

Kessi, ja, aber wie soll ich das fotographieren? ;D

Kaffejunkie, ja, kann ich nachfühlen - zumal ich hirnloses Ding den Soundtrack auch noch kaufen musste... ^^

Verena, danke! Ging's dir auch so? Gott sei Dank, ich dachte schon, ich wär völlig unkreativ und allen anderen fällt was ein!

Marco, freut mich. :)
Aber ich finde die Filme ganz amüsant. Popcornkino halt und das mag ich oft ganz gerne zum Abschalten.

Alexandra, ja, ich hoffe auch auf das neue Thema. Wobei, ihr habt in Zürich ja wenigstens einen See, aber hier... Isarpiraten???

Hm, ich arbeite seit Jahren dran, aber ich hab wohl einen schwachen Bartwuchs. ^^

rebhuhn hat gesagt…

dann wohnen ja MM und du in münchen ;) cool.