Freitag, 19. Juni 2009

Post-apokalyptischer Farbstil



Für die Woche 8. bis 14. Juni haben wir für den Suchbegriff der Woche einen klaren und strahlenden Sieger. Niemand kam gegen ihn an.
Nicht das immer noch anlaufende Heer der "Ex-Schlampen", nicht der kleine Angeber, der nach irgendetwas für "meine 2 Schlampen" suchte (manche Männer lernen einfach nicht aus ihren Fehlern) und schon gar nicht der sexuelle anscheinend doch etwas eigenartig veranlagte Suchende, der sich mit dem Begriff "Sex mit Eichhörnchen" zu mir verirrte.
Jetzt mal im Ernst... Sex mit Eichhörnchen???
Über Schafe staunt man ja schon kaum mehr, aber Eichhörnchen?
Können die nicht ganz schön beißen, wenn man ihnen zu nahe tritt?
Beunruhigt einen als Mann nicht die Affinität dieser Tiere zu Nüssen? Zum Nüsse sammeln? So mit nehmen, weglaufen, vergraben???
Und wie gering muss mann eigentlich bestückt sein, um sich an ein Eichhörnchen...?

Nein, diesen Gedanken verfolge ich jetzt nicht weiter.
Das Internet ist ein skuriler Ort, leben wir einfach damit.
Sex mit Eichhörnchen...
Mal ehrlich - das KONNTE nicht der Suchbegriff der Woche werden! Hallo, wenn ich DAS zeichne, bin ich eine Jugendfreigabe für alle Zeiten los!
Außerdem mag ich Eichhörnchen und die Vorstellung, dass irgendwelche seltsamen Gestalten in zweifelhafter Absicht durch unsere Parks schleichen, bewaffnet mit Macadamianüssen und einem scheinheiligen Lächeln...
Nein, das missfällt mir.

Also wählte ich doch lieber einen Suchbegriff, der zwar zeichnerisch für mich als latente Farblegasthenikerin kaum umzusetzen war, den ich aber rundum bezaubernd finde:

Post-apokalyptischer Farbstil

Ganz im Ernst. Ich habe nicht den Hauch einer Ahnung, was dieser Besucher gesucht haben mag. Ich meine, was ist ein postapokalyptischer Farbstil? Was tut man damit? Wozu braucht man ihn? Wer malt damit und wie sehen dessen Bilder aus?
Fragen über Fragen.
Antworten habe ich keine.
Aber der Suchbegriff hat mich trotzdem fasziniert. :)

Kommentare:

Alexandra hat gesagt…

O_o Sex mit Eichhörnchen... Was kommt als nächstes? Mit nem Hamster?? *zdzdzdzdzdzdz*

Aber das mit den Farben... dass ist doch mal ne kryptische Suchanfrage!! Die gefällt mir also auch sehr viel besser als das mit dem Eichhörnchen, auch wenn ich diese genau so knuffig wie du finde =)

Sachen gibts, ich sags ja.... *kopfschüttel*

Marco hat gesagt…

Mir sind Eichhörnchen ja herzlich egal, aber Verkehr mit ihnen...? Bedenklich.

Wobei vielleicht lieber Eichhörnchen dran glauben müssen, als junge Mädchen auf ihrem Schulweg...wieso kann man durch deinen Wasauchimmergenerator nicht die Personen, die das gesucht haben, ausfindig machen? Dann könnten wir dem Scheiß gleich ein Ende bereiten. -.-

Stumpfi hat gesagt…

was meinste was ich alles für Suchanfragen hier bei mir sehe..allein schon durch den Eintrag den ich mit lustigen Namen oder Städten mal gepostet hab..
und Eichhörchnen hab ich auch bei mir mal spasseshalber gepostet..gröhl..guggst du
http://stumpfsinns.wordpress.com/2009/01/25/traum/

Hanna hat gesagt…

Post-apokalyptischer Farbstil...das kann ich ja nicht mal gaxen...das ist für mich ein zugenbrecher! Und sex mit dem Eichhörnchen....tja...da fehlen mir die Worte....hingegen deine Frauenzeichnungen gafallen mir sehr gut....gibt es da auch eine im regen? aber wohl schwierig zum zeichnen ... aber wäre sicher ganz sinnlich. es grüessli hanna

Andy hat gesagt…

Deine Zeichnung könnte hinkommen ;-))

Der Imperator hat gesagt…

Sicher, dass das nicht Eichelhörnchen heißen muss? ;D

Ok Ok ich bin ja schon ruhig. ;-)

Ein schönes Wochenende

Liebe Fuchsi.

RUDHI - DAILY hat gesagt…

Vielleicht n Faschings-Scherz?

localwurst hat gesagt…

*kicher* Vielen Dank für diesen Beitrag - doch noch was zu lachen heute, hatte schon nicht mehr damit gerechnet!

Ich bin mir sicher: wer sich an Eichhörnchen vergreift, vergreift sich auch an anderen Nage(!)tieren. Und zur graphisch-künstlerischen Darstellung dessen, was vom "besten Stück" übrigbleiben dürfte bei einer derartigen Aktion - *dazu* benötigt man den post-apokalyptischen Farbstil!

;)

ike hat gesagt…

Was zu lachen ist immer gut, so geile Begriffe fasse ich fast nie ab^^

Fuchsi hat gesagt…

Alexandra, ich tippe auf "Sex mit Mauli"... *schauder*
Ja, ich fand die Farben auch viel schöner. Solche Suchanfragen sind einfach genial.

Marco, tja, manchmal möchte man doch durch die Städte laufen und die Hälfte einweisen lassen...

Stumpfi, werd ich mir ansehen. :)

Hanna, ja, die Suchanfragen haben's in sich. ^^
Freut mich, dass dir meine Zeichnungen gefallen! Frau im Regen... hm... das könnte ich mal ausprobieren. Danke für den Tip. :)

Andy, hab ich mir auch gedacht. :D

Imperator, "Eichelhörnchen". *brüll*
Auch mal 'ne Idee. :D

Rudhi, hm... Ist doch noch ein bisschen hin? Aber ich hoffe mal.

localwurst, gerne doch. :)
Hm, jetzt hab ich durch das Ausrufezeichen doch tatsächlich "NageLtiere" gelesen. :D

ike, ja, ich auch nicht. Aber es ist doch irgendwie gut, dass es solche Leute gibt. ^^

Madse hat gesagt…

Ich glaub post-apokalyptischer Farbstil findet sich in jedem Fallout-Spiel und ( meinem persoenlichen Favoriten ) Stalker von Andrei Tarkowski. Also hauptsaechlich Grau- und Brauntoene.

railway hat gesagt…

Ich bin mir sicher, dass Eichhörnchen Sex mit Eichhörnchen haben........
Und das wäre eine Zeichnung, die so eben noch den Jugendschutz passieren dürfte......

Fuchsi hat gesagt…

Madse, schon, aber die Erklärung ist mir einfach zu einfach. ^^

railway, naja, aber wieviele Eichhörnchen nutzen Google? ;)

Unscha(r)f hat gesagt…

Also das mit den Schafen haben wir jetzt mal überhört gelle.