Freitag, 8. Mai 2009

Einfach mal schreien!


So, ich muss mich jetzt kurz aufregen.
Menschen, die das nicht interessiert, hören hier auf zu lesen.
Sensible Gemüter, die emotionale Ausbrüche nicht sehen können, spätestens jetzt.
Alle Leser mit empfindlichem Gehör halten sich bitte die Ohren zu oder hören jetzt auf zu lesen.
Alle, die finden, ich verdiene jeden Ärger, der meinen Weg so kreuzen mag - steckt euch die Voodoopuppen in die Ohren und denkt dran - ich trage Tigeraugen und all die guten Wünsche kommen zu euch zurück.
So.
Damit sollten alle Warnungen ausgesprochen sein.
In diesem Sinne:

Warum beschließt mein DRECKS-WARMWASSERBOILER mitten in der Nacht, dass Wasser aufheizen blöde ist? Hallo, das Ding ist gerade mal 4 1/2 Jahre alt und war sch***teuer, der kann doch nicht schon kaputt sein????!!! Mal abgesehen davon, dass er von Anfang an ein einziges Ärgernis war, jetzt auf Komplettverweigerung machen, ist doch zum Kotzen!
Ich mein, ist klar, ich hab ja sonst nichts, was mich nerven würde - da brauch ich's noch, mit KALTEM WASSER zu duschen! Jaaaa, war sehr belebend. Vor allem, weil ich nachts um 2 Uhr ja auch unbedingt belebt werden will! Argh!!!!!!!!!!!
Ernsthaft, ich brauch nicht viel, um mich wohlzufühlen, aber verflucht noch eins, eine funktionierende Dusche gehört dazu. Weiß jeder, der mich kennt. Camping ist ein No Go für mich. Ich brauche meine WARME Dusche, sonst werde ich unleidig!

Apropos unleidig! Heute hätte ich doch tatsächlich frei gehabt und ausschlafen können. IN DER THEORIE!!! In der Praxis musste ich dann ab 8 Uhr versuchen, einen Installateur zu finden, der den Boiler wieder zur Raison bringt und das möglichst früh, denn es ist NATÜRLICH Freitag! Kein Gerät geht am Montag kaputt, wo man bequem Reparaturen bekäme, nein, es ist immer kurz vor oder gleich am Wochenende!!!
Ja, das war doch ein Vergnügen! 1 1/2 Stunden am Telefon! Und mein Hausinstallateur musste leider bekennen, dass er von der Marke keinerlei Plan hat. WAR DAS NICHT KLAR???? Also, den Kundendienst. KUNDENDIENST! *brüll* Der Kundendienst sitzt in Stuttgart, weiß anscheinend gerade mal, in welcher ungefähren Richtung München liegt und war nach einer 1/4stündigen Diskussion gerade mal in der Lage, mir zu sagen, dass der Monteur am Montag EVENTUELL in München sein wird. Leute, merkt ihr die Einschläge noch????
Also, weitertelefoniert - das Spiel "Finde einen Fachbetrieb für die phantastische Marke, die ich nie wieder kaufen werde" (der Boiler war von Anfang an ein einziges Ärgernis). Nach 1 1/2 Stunden endlich ein Lichtblick, der zuständige Monteur erscheint heiute Nachmittag zwischen 13 und 16 Uhr.
Ich LIEBE diese präzisen Zeitfenster! *heul*
Wehe ihm, wenn er dann was von Ersatzteilen faselt, die er heute nicht mehr bekommt!
ICH WILL WARMES WASSER!!!!!!!!

Apropos zum Kotzen: Es ist ja nicht so, dass dies mein einziges aktuelles Ärgernis wäre. NEIN! Da gibt es auch noch ein faszinierendes Amt, dem ich gerade zum fünften Mal DENSELBEN SACHBERHALT in EINFACHEN WORTEN geschrieben habe, das aber leider trotzdem nicht in der Lage ist, meine Briefe zu verstehen und stereotyp antwortet mit "Ja, aber..."
Kann mir einer sagen, wie manche Menschen an ihren Job kommen??? Ich kann doch nicht in einem Fach arbeiten und nicht die grundsätzlichsten Grundsätzlichkeiten kennen? Aber natürlich, silly me, es geht alles in diesem wundervollen Land und wer badet's aus???
Richtig.
Die Sache ist jetzt bei meinem Anwalt, ich hab die Schnauze voll. Soll der doch der Trulla ihren Job erklären!

Überhaupt, Ämter und Behörden - ich hab ja manchmal den Eindruck, die verstehen ABSICHTLICH alles falsch, um möglichst viel Papierkrieg erzeugen zu können. Ehrlich, irgendwann besorg ich mir beim Weißrussen meines Vertrauens ein Sturmgewehr und besuche ein paar freundliche Sachbearbeiter. Nein, keine Angst, ich tu ihnen nichts. Ich werde ihnen nur EIN. PAAR. BRIEFE. VORLESEN!!! Mit Gewehr im Anschlag. Nur, um das Leseverständnis zu erhöhen!!! Kostenloses Motivationstraining. Fragen Sie Dr. Fuchsi. Argh!!!!!!!!!!!!!!!!

Was noch? Ach ja, wo ich mich gerade aufrege - warum bin ich eigentlich so blöd, dass ich IMMER, ÜBERALL UND STÄNDIG versuche, allen Menschen um mich rum das Leben zu erleichtern, ohne Rücksicht auf Verluste bei mir? Und warum wundere ich mich dann, dass meine Stress- & BurnOut-Tests so desolat sind? Ach ja, ich vergaß. Helferkomplex. Auch hierfür ein Argh. Aber nur noch ein reichich müdes.

So, das war's für den Moment. Wer bis hierhin durchgehalten hat - danke für's Lesen. Vielleicht habt ihr noch ein paar gedrückte Daumen für mich, dass der Monteur den Boiler heute repariert kriegt und ich ein Wochenende MIT warmem Wasser habe. Würde mir helfen...

Kommentare:

Der Imperator hat gesagt…

Dieses drecksstück von Technik!
Da hat Murphy aber ordentlich zugeschlagen.

Warmes Wasser kann ich dir nicht bieten, nur ein paar warme Worte:
Kopf hoch, wenigstens hast du für Heute noch einen Reparaturtermin bekommen.

Meadow hat gesagt…

Autsch, na das klingt ja alles sehr erfreulich... Immerhin kann's doch eigentlich nurnoch besser werden. Ich drück' dir jedenfalls die Daumen, dass die Reparatur heute funktioniert, weil zB nur ein Kabel durchgeschmort ist oder so.

Wird schon alles werden :)

Madse hat gesagt…

Toller Post! Zum Thema Aemter: das gebaeude unserer lokalen Stadt-/Amtsverwaltung heisst nicht umsonst 'Gelbes Elend'. Thema warmes Wasser: So wie du nach diesem Post blicken muesstest, sollte von dir angeschautes Wasser schon aus Angst nach 30sek kochen :-D
Und vorsicht: brat den Monteur nicht vor Wut. Das macht haessliche Flecken auf den Fliesen...

RUDHI-Daily hat gesagt…

Schmeiß den Boiler ins Amt und pflege die Giftzähne, süß-saure Schlange! Es gibt übrigens prima Campingduschen! Allerdings nicht in der Nacht um 2°° aüßer Du füllst sie mit heißem Wasser auf; wenn der Herd funktioniert; sonst heißts Feuer machen, wenn der Hessel kein Loch hat... Aber warum hast Du so geschwitzt?;)

Man in Helvetica hat gesagt…

Hy Fuchsi, bei mir zu Hause ist behördenfreie Zone und dank Zentralheizung habe ich auch immer warmes Wasser. Lass' mich wissen, wenn ich dir ein Gästebett herrichten soll...! PS: Mein Sturmgewehr und ein 20er Satz Patronen (7.2 mm) darfst du danach gerne mitnehmen und dem Weissrussen deines Vertrauens in die Hände drücken. Denk' an dich

Paramantus hat gesagt…

Warm duschen? Furchtbar! Ich brauche es HEISS! ;-D
Kannd ich daher voll und ganz verstehen! Kalt duschen ist das Letzte!!!

Unscha(r)f hat gesagt…

Ja also wir drücken alle Daumen und Hufe die wir so zur Verfügung haben, AAABBBERR!!! so wie wir das bei uns hier in Wien schon sehr oft selbst erlebt haben, wäre es gerade zu ein wirkliches Wunder wenn der Installateur
1.pünktlich ist
2.kompetent ist
3.einen Ersatzteil bei der Hand hat.
Aber wir lassen uns mal überraschen und harren dem nächsten Wutausbruch.
Bezüglich Beamte und der gleichen können wir Dir auch einen Baseballschläger empfehlen, ist weniger auffällig als das Sturmgewehr und trotzdem sehr hilfreich. Meinn Mann betritt diverese Baustellen nur noch mit diesem Ding. Musste es noch nie benutzen aber die Wirkung ist gigantisch. Alle die vorher auf "nix verstehen" gespielt haben, begreifen plötzlich alles und machen es auch. Ist auch nicht ganz so teuer ;-)

Marco hat gesagt…

1. *daumendrück*

2. Bitte lies ihnen keine Briefe vor, sondern schieß sie über den Haufen oder verprügel sie zumindest mit dem Packen an Briefen.

Gewalt gegen explizit ausgelebte Dummheit ! ! !

Butterbemme hat gesagt…

Huijuijui. Da ist jemand ganzschön geladen. Hoffentlich hast du einen Blitzableiter zu Hause ;-)

Aber immer drandenken: nach Regen kommt auch wieder Sonnenschein. AWG!

Oceanphoenix hat gesagt…

..die gedrückten Daumen sind dir sicher, liebe Fuchsi! Das Zeitfenster wär dann ja jetzt .. hoffentlich hat der Monteur das nervige Teil bereits reparieren können. Ohne warmes Wasser? nee ... und klar, sowas passiert immer dann, wenn man eigentlich frei hat oder gleich direkt am Wochenende.

campen? früher - ja, mittlerweile, aus demselben Grund ... muss nimmer sein. Diese "Gemeinschaftsduschen" sind einfach unbefriedigend.

"Weißrusse meines Vertrauens" .. herrlich. Du schreibst einfach super!

liebe Grüsse an dich :)))
Ocean

CheeseSteakJim hat gesagt…

*lach* Find' ich sehr geil. Wenn da solche unterhaltsamen Aufreger bei rauskommen, dann sage ich denen öfter mal, dass die das Wasser abstellen oder 'ne Stufe kälter drehen sollen.

Duschen kannste ja auch wo anders.
Zum Beispiel bei mir ; )

ike hat gesagt…

Brrrr, kalt duschen, ohne mich. Mein Beileid, und ich drücke natürlich ebenfalls die Daumen dass der Herr Techniker seine Arbeit ordentlich erledigt.

Aber mein Boiler schaltet sich auch gern mal aus. Frag' mich aber nicht warum, ärgerlich ist aber allemal ich weiß also wie du dich fühlst :D

Eve hat gesagt…

Könnte mich gleich mitaufregen! super ätzend!

Hier hat es gerade angefangen zu regnen...sicher wärmer als bei dir.

Schönes Wochendende

JonasD hat gesagt…

Woooooooozaaaaaaaaa (Ohren reib)
Das wird schon. Brüll dich einfach mal aus.

DMJ hat gesagt…

Mannometer (hm, das sagt man irgendwie gar nicht mehr), da kommt es ja echt mal wieder geballt!

Aber zumindest können sich die Lösungen der Probleme ja verbinden lassen: Wenn du schon nicht duschen kannst, so kannst du ja bei deinem Amtsbesuch zumindest etwas blutbaden.

Fuchsi hat gesagt…

Imperator, ja, der Herr Murphy ist hier zur Zeit Dauergast... *seufz*

Meadow, danke für's Daumendrücken! Und für den Optimismus, da bin ich ja selbst nicht so begabt...

Madse, vielen Dank! :)
Stimmt, hab noch gar nict versucht, jetzt zu duschen - wahrscheinlich verdampft das Wasser, ehe es mich trifft, so wie ich koche. :D

Rudhi, genau, ich hätt eine Campingdusche organisieren und im Garten duschen können - meine Nachbarn halten mich eh schon für völlig gaga - da hätte so eine Aktion nachts um 2 Uhr prima ins Bild gepasst. :D
(Geschwitzt hab ich gar nicht, ich wollte nur einen langen und anstrengenden Tag mit einer schönen heißen Dusche abschließen... *seufz*)

Man in Helvetica, das ist ja mal ein SEHR verführerisches Angebot! Ich danke dir. :)
(Und ich beneide euch Schweizer echt um euer Waffenrecht!)

Paramantus, *handreich*. Du sagst es!

Unscha(r)f, herzlichen Dank an dich und die ganze Herde! Die Idee mit dem Baseballschläger ist ja super! Muss ich mir merken!

Marco, danke! :) "Gewalt gegen Dummheit" - zu dem Slogan fehlt nur noch der passende Autoaufkleber! :D

Butterbemme, ja, manchmal geht mein Temperament dann doch durch. *g*

Oceanphoenix, vielen Dank! Und schön, dass jemand meine Camping-Begeisterung teilt. ;)

CheeseSteakJim, freut mich doch, wenn's amüsiert! :D Und das Angebot merk ich mir. ;)

ike, danke. Echt, es gibt noch einen Menschen, der sich mit Wasser aus dem Boiler ärgern muss? Dann denke ich, wir verstehen uns genau...

Eve, danke. Du sagst es, durch den Regen laufen ist wesentlich angenehmer als unter der kalten Dusche stehen. Und ich musste auch noch Haare waschen. *heul* Danach ist man schön durchgefrostet...

Jonas, ja, manchmal ist das recht befreiend. ;)

DMJ, das ist eine klasse Idee - Blut ist auch angenehm warm... ;)