Sonntag, 17. Mai 2009

Farbe bekennen - Tag 17: Braun



Ich schreibe ein Memento
Für einen vergangenen Traum
Einen Gesang
Auf die guten Momente
Auf das Lächeln
Und die Hoffnung
Die war
Und nicht blieb

Ich habe nachgedacht
Und entschieden
Mit Bedauern
Aber ohne Rückweg

_____________________________________________________________________________________

Erst wollte mir ja auch zu braun gar nichts einfallen - Erdtöne sind nicht so meines, das muss ich einfach zugeben - und auch der Hinweis des Süßen auf Haselnüsse brachte mich nicht weiter. Mit einer Kastanie hätte ich noch leben können, aber wo nehme ich bitte im Mai Kastanien her???
Tatsächlich war ich kurz davor, vor braun zu kapitulieren und eine Entschuldigung zu schreiben, als mir einfiel, dass ich sogar ein wunderschönes Braun in meiner Vergangenheit habe und so präsentiere ich euch ein aktuelles Gedicht mit einem fast 3 Jahre alten Foto, an dem viele Erinnerungen hängen, denn tatsächlich hätte ich dieses Pferd beinahe gekauft und habe mich (wenngleich mit gutem Grund) nur schweren Herzens dagegen entschieden. Ein wenig bedauere ich es tatsächlich noch heute...

Kommentare:

Elisha hat gesagt…

Schon wieder ein ähnliches Motiv...naja, Dir fielen wenigstens Kastanien und Haselnüsse ein, mir nur noch Schokolade;)

Liebe Grüße Elisha

Eve hat gesagt…

Oh ja ein sehr sehr schönes Pferd.
Und wenn du dich dagegen entschieden hast, war es, wohl sicher, gut durchdacht.

druide hat gesagt…

sieht super aus!!! ich meine deine neue farbgestaltung!!! mir gefallen es tutet....und so!!! gruss druide

Quizzy hat gesagt…

Was für ein wunderschönes Pferd - ich kann verstehen, dass du dich in ihn verliebt hast.

Obwohl ich Erdtöne sehr gerne mag, ist mir ein braunes München-Thema schwer gefallen, die Farbe sofort an die unangenehme Vergangenheit Münchens erinnert.

Liebe Grüße
Quizzy

DMJ hat gesagt…

Ich wollt grad sagen - da hätte man doch lustige, singende, tanzende Nazis bringen können und anschließend nette Leute vom Verfassungsschutz kennen gelernt!

Alexandra hat gesagt…

Oh, schon das 2. Pferd heute :) Schönes Bild =) Ich liebe Pferde... Würde gerne mal wieder reiten gehen, am liebsten am Strand in den Sonnenuntergang... *träum*

Sonnige Grüsse
Alexandra

Nordlicht hat gesagt…

Mich erstaunt es immer wieder wie viele Frauen Pferdeverrückt sind! So mehr oder weniger. Einige aus der Entfernung und andere ganz, ganz nah! Ja, mein letzter Ausritt ist auch mehr als ein Jahr her und manchmal habe ich schon das Reissen...! Aber bei mir sinds die Islandpferde und nicht die Grosspferde.
Aber ein superschönes Exemplar Dein "fast" Pferd!

Alexandra hat gesagt…

@ Nordlicht: Als Pferdeverrückt würde ich mich nicht bezeichnen. Ich hatte nie ein eigenes Pferd noich würde ich eins wollen, nicht nur wegen den Finanzen. Aber ich mag die Tiere wirklich sehr gerne und bin auch gerne mit ihnen zusammen, miste gerne, der Duft ist sehr vertraut und reiten ist eh genial, mein letzter Ausritt ist schon jahre her. Leider.

Andy hat gesagt…

Edles braun hast Du da abgeknipst ;-)

geschichtenerzähler hat gesagt…

Bild und Text sind wunderbar, schön.

takinu hat gesagt…

Ein Pferd zu haben war auch mein Traum. Hatte vor einigen Jahren auch die Chance ein Top-Pferd GESCHENKT zu bekommen. Aber der Unterhalt für das Tier muss ja auch gezahlt werden.
Schönes Foto!

Fuchsi hat gesagt…

Elisha, wir können es ja Seelenverwandschaft nennen. :)
Außerdem ist "meiner" ein Criollo und deiner ein Holsteiner - also eigentlich was komplett anderes! ;)

Eve, zu allem Überfluss war er nicht nur schön, sondern auch noch lieb. Leider zudem chronmisch krank und da siegte dann dich meine Vernunft...

druide, danke! Leider bleibt im Moment nichts lang, aber am Ende des Farbprojekts dürft ihr abstimmen. ^^

Quizzy, Hals über Kopf. *seufz*
Ich assoziierte bei braun leider auch vor allem erstmal politisches - irgendwie ist die Farbe verschrieen. :/

DMJ, hübsche Idee eigentlich. Schade, dass ich nicht animieren kann! :D

Alexandra, naja, für Liebe misstraue ich den meisten zu sehr, aber ich mag sie auch gern. Ich komm mit an den Strand, okay? :)

Nordlicht, ich mag auch lieber die Mittelgröße - tatsächlich ist der Hübsche auch nur 1,50m Stockmaß - das reicht mir vollkommen (auf kleiner seh ich allerdings auch albern aus...)

Alexandra & Nordlicht, vielleicht sollten wir mal zusammen ausreiten gehen, mein letzter ist auch schon viel zu lange her! :)

Andy, danke. :)

geschichtenerzähler, auch dir vielen lieben Dank!

takinu, du sagst es, das kostet leider alles - Geld und Zeit. *seufz*
Naja, aufgegeben hab ich den Traum noch nicht. Mal sehen, was noch wird... :)

Alexandra hat gesagt…

@ Fuchsi: Warum misstraust du ihnen? Hatte nie probleme mit Pferden *gg* Aber ok, machen wir zu 3. einen Ausritt ;)

Fuchsi hat gesagt…

Alexandra, ich denke mal, weil ich schon so vielen Pferden begegnet bin, die durch diverse Umstände einen solchen Knacks weg hatten, dass es nicht mehr klug gewesen wäre, ihnen zu trauen... ;)
Und weil mir eine wenig liebreizende Stute fast das Genick gebrochen hätte (durch zielgerichtetes und kalkuliertes Abwerfen).

Naja, ich mag sie trotzdem. ;)

Alexandra hat gesagt…

Oh, gut dass kann ich nachvolziehen, ist ja auch nicht schön, so oder so nicht ;)